Geht es -viel zu früh- los???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana88 20.06.10 - 21:58 Uhr

Hallo,

Bin in der 33.SSW und hab schon seit einigen Stunden immer wieder einen sehr harten Bauch, der wird auch schwerer und schwerer, dazu kommen Schmerzen im Rücken, Schamlippe und Unterleib!
Eben dacht ich, dass ich mal versuch aufs Klo zu gehn, hat aber nix gebracht. Dabei hab ich aber gesehen bzw gemerkt dass ich ziemlich starken und flüssigen Auslauf habe! Die Farbe ist so hellrot ~ rosa... es tropfte eben wild drauflos!
Ich erreich meine Hebamme nicht und mein Freund ist bei einem Kumpel Fußball gucken! Was soll ich machen? Oder ist das normal? Hab total Angst dass sich eine Frühgeburt ankündigt.

Beitrag von sakuranohana 20.06.10 - 21:59 Uhr

Hallo,
ab ins Krankenhaus!
Alles Gute,
Yvonne

Beitrag von wind-prinzessin 20.06.10 - 22:00 Uhr

Ausfluss ist grad nicht gut. Wie hellrot ist der Ausfluss denn? Verdünntes Blut? Hab gehört, du kannst die Wehen 'testen', indem du dich in die Badewanne legst. Übungswehen gehen dann weg, Geburtswehen werden dann stärker.

Wenn du die Hebi nicht erreichst, ruf zur Not im KH an. Am besten direkt auf der richtigen Station.

Beitrag von sxf25 20.06.10 - 22:10 Uhr

also DEN Tipp sollte sie besser nicht beherzigen wenn sie alleine ist. Übrigens st das Wannenbad auch dann nicht unbedenklich, wenn der Termin ran ist. Der Kreislauf kann bei einem heissen Bad schnell schlapp machen was hat die Texterin auch davon, wenn die Wehen in der Wanne auf einmal stärker werden? Nichts...

ALso bitte ganz vorsichtig sein mit dieser ARt von Tipps.

Beitrag von emmamausi 20.06.10 - 22:00 Uhr

das hört sich nach wehen an! auch mit dem blutigen schleim dazu....nimm dein tele und ruf im kh wenn du sonst keinen erreichst!

Beitrag von sumsum-80 20.06.10 - 22:00 Uhr

Ruf den Rettungswagen u. fahr ins KH, weil normal ist das ja nicht!"!

Alles Gute u. meld Dich mal zurück!!

Beitrag von nadine-marcus 20.06.10 - 22:01 Uhr

Ich würde auch sagen,

ab ins Krankenhaus.

Beitrag von nine-09 20.06.10 - 22:01 Uhr

Ich würd auch sofort los ins KH.

Ich drück dir die Daumen das es noch nicht los geht,aber sicher ist sicher!!!

LG Janine 26 SSW

Beitrag von sandram85 20.06.10 - 22:17 Uhr

Kannste nicht deine Mutter oder so anrufen und mit ihr ins KH fahren? Zur Not wirklich Taxi oder Rettungswagen, aber mach dich bitte auf ins KH und berichte. Ich drück die Daumen, das es noch nicht losgeht.

Beitrag von luro 20.06.10 - 22:35 Uhr

Hallo

Ich hoffe inständig das dich diese nachricht nicht mehr erreicht und du schon auf dem weg in KH bist gut hört sich das nicht an also wenn du noch daheim bist ab ins KH Und alles gute das es nicht los geht .

Beitrag von cbetty 20.06.10 - 23:22 Uhr

Alles Gute für dich und den Zwerg!

cbetty