Das ist doch die Gebärmutter bzw. die kleine, oder??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von antjebeutling 20.06.10 - 22:08 Uhr

Huhu
Ich habe gerade im Dezember Club erzählt das mein Fundus schon auf Höhe des Nabels ist, nun meinte eine Mama das dies ja garnicht sein kann, da es viel zu früh ist.
Nun das weiss ich auch, ist ja meine 3. Schwangerschaft. Ich sagte das ich das im Liegen fotografiert hab und man das in meiner VK sehen kann.

Sie meinte sie sähe da garnichts. #kratz Guckt doch mal bitte, ich bin da ganz stark der Meinung das man das auf dem Foto sieht...schliesslich kann ich die Gebärmutter auch gut tasten.

Wie sehr man sich doch über so einen Quark aufregen kann...Hormone #augen#rofl

Na jetzt sagt mal eure Meinung dazu.

LG Antje mit den 2 Jungs an der Hand und Bauchprinzessin, morgen 16.SSW

Beitrag von duetta 20.06.10 - 22:12 Uhr

Hm, ich war am Montag bei der FA, 26 Woche, NB-2, also wäre ich weiter unten als du.

Vielleicht sind es ja auch deine Organe, die verschoben sind. Ein Bild von der Seite wäre besser zum gucken.
Aber egal, jeder Körper ist anders....

Also egal was andere sagen!;-)

LG

Beitrag von antjebeutling 20.06.10 - 22:16 Uhr

huhu
zufällig hab ich das auch von der Seite...
http://s03.trixum.de/upload2/9/J/9JGOZND1jaQMre2EgUzL.jpg

Kann man sich das wirklich einbilden?#kratz

Beitrag von duetta 20.06.10 - 22:18 Uhr

nee, das ist nicht eingebildet!!! Ich frag mich im liegen auch manchmal, ob die FA von der mitte der Gebärmutter ausgeht, denn cih fühle meine auch ganz klar auf Nabelhöhe!!!

Du weißt doch wie es sich anfühlt!!!

LG

Beitrag von antjebeutling 20.06.10 - 22:21 Uhr

#liebdrueck Danke ich frage mich momentan wirklich ernsthaft ob meine Schwangerschaftshormone mein Hirn schon so vernebelt haben. :-p

Und das schlimme ist...wie kann man davon Depri werden?
Mensch diese Stimmungsschwankungen machen mich noch fertig. #schmoll

LG Antje

Beitrag von loerchen88 20.06.10 - 22:14 Uhr

ach was klar geht das....grade wenn du schon kinder hast....ich hatte bei meiner ersten in der 18 ssw einen fundus von S/+2....und jetzt in dieser schwangerschaft schon in der 10ssw einen fundus von S/+4....bin jetzt in der 18ssw.....und hatte in der 14ssw einen von 4-N....
lg

Beitrag von jeremiaskilian 20.06.10 - 22:39 Uhr

Hmmmm, könnte schon sein, aber auf dem Bild kann man ehrlich gesagt so gar NIX erkennen! Außer den Abdruck deiner Hose!;-)

LG Nadine

Beitrag von ladyalia77 21.06.10 - 08:19 Uhr

Hi Du,
hör doch nicht auf das Gemeckere von anderen! Du kennst deinen Körper in einer SS nach 2 Schwangerschaften schon gut genug ;-)

Wenn der Fundus beim Nabel ist, ist es so und Basta :-) Bei mir war er übrigens auch in der 16. SSW in der 1. SS Nabel. Hab im Mutterpaß nachgeschaut. "Normal" hat man den Fundus erst in der 20. SSW Woche dort aber welcher Körper ist schon normal????


Also alles Gute weiterhin,

lg
Janine mit Johanna *26.2.08 und Muckelchen 11. SSW