abszess oder sowas,welcher arzt?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von aliena-maus 21.06.10 - 09:19 Uhr

hi!
liege seit dienstag notfallmäßig im kh (die ambulanz wollte mich nichtmehr gehen lassen)
nun machen die noch rein garnichts.ich bekomme kaum was gegen die schmerzen (vll schwanger,bluttest war nicht eindeutig)
am fr hieß es,wenn der test heut negativ ist,wollen sie am mittwoch operieren. heute heißt es,dass sie es noch nicht wissen und das es so am fr garnicht gesagt wurde.
nun will ich mich selbst entlassen und mich ambulant vorstellen.ich weiß nur nicht wo?also welche fachrichtung?

der abszess oder,was auch immer (ärzte sind sich nicht sicher) liegt neben der wirbelsäule und geht über die seite bis in den bauchraum.

machen tun sie nichts,also kann ich auch zuhause rum liegen und hölle schmerzen haben.

lg

Beitrag von mansojo 21.06.10 - 09:39 Uhr

hallo,

was wurden für untersuchungen gemacht?

mit einem derart großen befund bleib im krankenhaus

solange nicht eindeutig geklärt ist was es ist,wird auch nicht einfach reingestochen

hab geduld
und warte alle untersuchungsergebnisse ab

gute besserung manja

Beitrag von aliena-maus 21.06.10 - 09:47 Uhr

ein mrt,am do(!!!!) das noch nicht ausgewertet wurde!!!!!

mein motto mittlerweile:
sterben kann ich auch zu hause und da bin ich dann auch nicht allein

Beitrag von mansojo 21.06.10 - 09:52 Uhr

ach das ist doch blödsinn

du bist ja nicht die einzige im krankenhaus
da gilt das prinzip wem es am dreckigsten geht kommt zuerst dran
und wem es am dreckigsten geht entscheidet das ärztliche und pflegepersonal

hab noch geduld

wenn es wirklich ein abseß ist und das neben der wirbelsäule bis in den bauchraum,riskierst du wirklich dein leben

wenn du schmerzen hast ,bestehe auf schmerzmittel
selbst wenn die schwester sagt "sie haben ja gerade was bekommen"
egal du hast ein recht auf schmerztherapie

gegen die langeweile kann ich dir keinen tip geben
da musst du dir selbst was suchen

halt die ohren steif#blume

Beitrag von windsbraut69 21.06.10 - 13:21 Uhr

Also mit der Verdachtsdiagnose würde ich tunlichst in der Klinik bleiben und ich denke, jeder vernünftige Arzt, den Du aufsuchst, würde Dich auch umgehend dahin überweisen!

LG und alles Gute!

W