Bei wem kam Mens trotz Utro?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von caro23 21.06.10 - 10:31 Uhr

Guten Morgen Mädels!

Wollt mal wissen,bei wem die Mens trotz Utro durchkam?

Nehme 2x2

GLG Caro#sonne

Beitrag von 111kerstin123 21.06.10 - 10:31 Uhr

bei mir nicht erst als i abgesetzt habe 7 tage später ca

Beitrag von dunki 21.06.10 - 10:48 Uhr

Hallo,
bei mir kam sie 1x nach Kryo genau am NMT, und bei den weiteren Versuchen direkt nachdem ich die Einnahme aufgehört habe. Das scheint sehr unterschiedlich zu sein. Vor allem ich nehme 3x2, schon eine ordentliche Dosis.

LG

Beitrag von fraeulein-pueh 21.06.10 - 10:49 Uhr

Bei mir nicht, aber bei ner anderen Userin kam sie sogar trotz Utro.


Wie war der BT heute? Wann gibts denn Neuigkeiten? Halt mich bitte auf dem laufenden, ich hibbel richtig mit dir :-D

Beitrag von sternenkind-keks 21.06.10 - 10:52 Uhr

bei mir
schon 2 mal

Beitrag von julia0982 21.06.10 - 10:56 Uhr

hallo

bei mir kam bei beiden ICSIs trotz Utro die Mens immer pünktlich 13-14 Tage nach der PU!

Beitrag von andra74 21.06.10 - 11:04 Uhr

Hallo Caro,

bei meiner letzten ICSI (Ende Nov. 2009) kam sie trotz Utro (3x2) einen Tag vor BT bei TF+13.

LG Andra

Beitrag von caro23 21.06.10 - 11:07 Uhr

Danke euch allen

Da ich ja heute schon PU+17 bin kann ich ja noch hoffen!:-D#huepf

Bekomme die nächsten 2 std mein Bluttestergebnis#zitter

GLG Caro#sonne

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 11:09 Uhr

Hallo.

Bei mir kam die Mens immer trotz Utrogest ( der Zyklus zwar verlängert/ reguliert ).
Bei Utrogesteinnahme soll ja auch die Tempikurve nicht mehr auswertbar sein. Das war bei mir auch nicht zutreffend. Trotz Utrogesteinnahme sank die Tempi zum Zyklusende hin und ich konnte gut erkennen: Aha, Mens im Anmarsch.
Allerdings nahm und nehme ich nur 1x2 am Abend.

LG,
Luzi

Beitrag von evchen79 21.06.10 - 11:41 Uhr

Hi Caro,

ich hab 3x2 genommen und die Mens kam pünktlich wie immer.
Einen Tag SB und dann war sie da.

LG Evchen

Beitrag von ally_mommy 21.06.10 - 12:28 Uhr

Huhu,

hatte da eigentlich schon alles: Mens während Utro (Dosis 3x2!), kurz nach Absetzen, oder ewig warten müssen nach Absetzen (einmal sogar 9 Tage). Dosis war meistens 2x2, außer einmal und ausgerechnet da kam die Mens noch während der Einnahme durch (PU/ES+13).

LG ally

Beitrag von sassi31 21.06.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

bei mir. Kurz vor BT nach beiden ICSI hat die Mens trotz Utro eingesetzt.

LG
Sassi