Soll ich es so eintragen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snakeonboard 21.06.10 - 11:19 Uhr

hallöchen

nach meiner 1 monatigen abwesenheit habe ich direckt mal wieder eine frage... #schein

habe letzten ZK (6ÜZ) nicht gemacht keine tempi gemessen nichts... keinen stress gemacht weil mein schatz und ich zusammen gezogen sind... #verliebt

so mein 6 ÜZ hatte 32 ZT so und sollt ich dann den 1 ZT klar der 20.6 angeben aber soll ich dann auch meinen NMT auf 32 tage fest legen?? was meint ihr?? #zitter#schwitz

habe sonst immer einen ziemlichen scheiß ZK immer unterschiedliche ZK..... #schrei

was meint ihr??

#danke für eure hilfe...

lg snake

Beitrag von kathi2108 21.06.10 - 11:24 Uhr

Hm, wie meinstn das, NMT auf 32. Tag festlegen?? Muß man doch nicht.
Wart doch einfach ab, was die Tempi macht, wenn die Balken kommen, siehst du doch deinen NMT:-D

LG
Kathi

Beitrag von snakeonboard 21.06.10 - 11:27 Uhr

ja kalr das habe ich mir auch schon gedacht

allerdings sieht meine kurve am ende deys ZK immer aus als wäre ich schwanger... das ist voll der schrott....

ich mine das ab 32 ZT fest legen das ich in 32 tagen wieder meine mens bekommen also bei so nem ES rechner zb....