Heizstrahler?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tina280 21.06.10 - 11:36 Uhr

Huhu

Findet ihr die Anschaffung eines Heizstrahlers beim wickeln fuer notwendig? Unser Baby kommt im Juli.

Danke!

Glg

Beitrag von nalle 21.06.10 - 11:38 Uhr

Huhu

Im Juli ist ein Heizstrahler unnutz ( denk ich)

Ich hatte ein Novemberbaby und kein Heizstrahler
Bekomme jetzt ein Oktoberbaby und werde mir auch diesmal wieder keinen anschaffen ;-)



lg

Beitrag von jackywaldi 21.06.10 - 11:38 Uhr

Hi
also wir bekommen unser zweites kind vermutlich auch in 27 Tagen.
Wir hatten also noch einen Heizstrahler vom ersten und haben diesen auch aufgehängt!
Ob wir ihn dann brauchen man wird es sehen.

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 21.06.10 - 11:38 Uhr

Meine kam letztes Jahr im November und wir haben sowas nicht gebraucht!

Beitrag von elea 21.06.10 - 11:43 Uhr

ich denke, in einem "normalen" haus/wohnung braucht man das nicht.

laura kam im oktober zur welt,da hatte ich den wickeltisch im bad stehen, und dann einfach einen heizlüfter angemacht. das hat dicke ausgereicht.


diesmal wohnen wir in einem sehr alten und auch im sommer sehr kühlen haus, wir werden wohl einen strahler für übern wickeltisch kaufen, aber mit ständer, so dass wir ihn auch ins bad tragen können (denn da haben wir keine heizung.....)

aber im normalfall ist das m.M nach rausgeschmissenes geld.

lg

alexandra

Beitrag von marion1971 21.06.10 - 11:44 Uhr

Hallo,

also wir hatten anstatt eines Heizstrahlers ein Wärmekissen, was wir auf die Wickelauflage gelegt haben. Der Kleine war so immer muckelig warm.

Liebe Grüße,
Marion

Beitrag von alischa06 21.06.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

also mein Sohn kam vor zwei Jahren im Mai und wir haben unseren Heizstrahler immer genutzt. Unser Wickeltisch steht im Bad und wenn Du nicht immer nur schnell wickeln willst, sondern Dein Baby auch eincremen, massieren möchtest, ist er schon sehr nützlich und sicher angenehm fürs Baby.

Wir machen ihn auch heute noch im Winter und sonst nach dem Baden an.

Also notwendig ist er sicher nicht, aber angenehm.

LG

Andrea mit Ilija (05.05.08) und Bauchzwerg (15.SSW)

Beitrag von kicherbaby 21.06.10 - 11:47 Uhr

Hallo,

ich möchte meinen nicht missen. Brauch ihn ständig. Im Kizi soll es nicht wärmer als 18 Grad sein und das ist mir zum wickeln echt zu kalt fürs Kleine.

Nach dem Baden wickel ich die Kleine auch schnell ins Handtuch und ab auf den Wickeltisch der dann schon schön warm ist vom Heizstrahler. Selbst jetzt wenn es nicht so ganz warm ist mach ich ihn noch an. Man selber möchte doch auch nicht frieren.

Stell dir einfach vor, du wärst das Baby und mußt da liegen. Ist es nicht viel angenehmer unter einem warmen Licht zu liegen als nur so? Auch finde ich das nackige Kuscheln mit den Kleinen sehr schön und die sind auch ganz gerne mal nackig.

Die Babymassage zuhause habe ich auch immer untern Strahler gemacht. Ist auch sehr angenehm für deinen Rücken stehend am Wickeltisch zu massieren.

LG

Beitrag von turmmariechen 21.06.10 - 11:55 Uhr

Hallo, die Meinungen sind da ja immer sehr kontrovers. Und brauchen ist ja relativ. Aber angenehm ist es sicher für ein Baby. Kann man sich doch vorstellen, dass man nackig lieber unter der Wärme liegt. Und im Juli können ja durchaus Temp. wie heute sein. Nicht immer nur 25 - Grad. Ich bekomme mein 3. Kind und (auch im Juli) und habe einen Heizstrahler. Die sind ja auch wirklich nicht teuer. Also nötig oder nicht muss wohl Jedermann selbst entscheiden. Aber schön muckelig auf jeden Fall.
PS: Habe auch einen mit Ständer gekauft. Kann man die Kinder auch später drunter stellen oder für die Terrasse !

Beitrag von melwis 21.06.10 - 12:10 Uhr

Hallo,
also wir legen uns auch beim zweiten Kind keinen zu.
Wir stellen im Bad noch zusätzlich so eine rollbare Wickelkommode mit Badewanne drin auf, und bei uns im Bad machen wir es eh immer warm wenn es dann kühler wird. Und im Sommer erübrigt sich das ja hoffentlich.
Bin kein Fan davon, aber das ist wie so vieles einfach Ansichtssache.
Viele Grüße
Melanie

Beitrag von bubbles2010 21.06.10 - 12:54 Uhr

Wie weit sollte der Strahler eigentlich von der Wickeltischauflage/Baby entfernt hängen?

Kokelt da das Bord darunter nicht ab?!

Beitrag von kicherbaby 21.06.10 - 13:01 Uhr

Sowas steht in der Bedinnungsanleitung für den Strahler.

Beitrag von bubbles2010 21.06.10 - 13:31 Uhr

Ja schon klar. Nur wollte ich das vorher wissen, bevor ich das Ding kaufe und es für uns unnütz ist oder so.

Gibt ja sicher welche, die das zu Hause haben und wissen.