nmt am 30. seid " tg schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mahboula 21.06.10 - 12:12 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911412/519005


heyyy

also ihc habe wie gesagt am 30. nmt und schmerzen um ul aber mehr piksen und ziehen mittelschmerz kann es ja wohl nciht sein oder geht der so lange??wann findet im normalfall die einistung statt?koennte es die vllt sein?ich bin im ausland und kann nciht einfach zum arzt so dolle sind die schmerzen auch nicht..mein zb konnte ihc nicht normal fuehren da ich zu der zeit wo eintragunegen fehlen gereisst bin..ich weiss man kann nciht viel sagen aber glaubt ihr ich koennte hoffen?#zitter mein es muesste ich 16-17 gehabt haben..wann kann man denn fruehstens testen?

sorry fuer das ganze #bla

Beitrag von izchen82 21.06.10 - 12:26 Uhr

hallöchen,

also die schmerzen können einiges bedeuten...können vorallem PMS sein aber es gibt auch freuen, die gleichg nach dem ES merken wie sich die bänder dehnen...testen würde ich erst am NMT und das mit nem 10er:-D
ich warte auch immer bis zum NMT obwohl die neugier immer kaum auszuhalten ist#zitter

hoff konnte dir ein wenig helfen

Grußi Isa