Lamy-Füller - Frage dazu

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von pummelchen7182 21.06.10 - 12:58 Uhr

Wie viel kostet den so ein Lamy-Füller?

Der wurde uns empfohlen ! Oder gibt es einen anderen guten Schreiblernfüller?

LG

Beitrag von aj9902 21.06.10 - 13:13 Uhr

Hi

haben meine beiden auch gehabt bzw. meine tochter hat ihn noch. wir haben den holzfüller von lamy es gibt so viele davon aber der aus holz ist für den schreib anfang gedacht.

viele aus der klasse haben aber auch andere z.b. den von pelikan.

lass dich im laden beraten! es gibt kaum preisunterschiede liegen alle bei 10,- bis 13,- euro

nimm keinen billigen macht nur ärger:-[

vlg anja

Beitrag von mathildarosine 21.06.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

wir haben einen Schreiblernfüller von Lamy gekauf und etwa 16 Euro bezahlt. Er war aus Holz.
Frag am besten im Schreibwarengeschäft nach.
Wir waren zufrieden damit.

Simone

Beitrag von smeedy 21.06.10 - 13:45 Uhr

Hallo!

Am besten du lässt dich bzw. dein Kind im Fachgeschäft beraten. Wir haben uns auch beraten lassen und Julia konnte alle Schreiblernfüller ausprobieren und selbst entscheiden welche ihr am besten liegen. Wir haben uns letztendlich für einen Lamy und einen Pelikan entschieden. Sie haben beide um die 13 € gekostet.

LG smeedy

Beitrag von spyro74 21.06.10 - 14:14 Uhr

Meine Tochter hat auch den von Lamy Holzfarbend mit Blau oder rot ist der Anfängerfüller.

Im Internet ist er bestimmt günstiger, wir haben 12,50 Euro dafür bezahlt.

LG
Spyro

Beitrag von maupe 21.06.10 - 21:56 Uhr

Hi,

ausprobieren. Anders geht es nicht.

Unser Sohn hatte einen Lamy geschenkt bekommen. Doch er konnte einfach nicht recht damit schreiben. Er bevorzugte auch weiterhin den Bleistift.

Wir haben denn von Pilot Frixion besorgt. Der schreibt mit Tinte, lässt sich mit dem "Radierer" am Stiftende korrigieren und ist nachfüllbar.

LG maupe

Beitrag von daniko_79 22.06.10 - 07:42 Uhr

Hallo

Max hat auch einen Lamy Füller , das ist der Einzige mit dem er zurecht kommt . Der Füller kostet so zwischen 12.90 und 14.90€ und schreibt ganz weich .
Man sollte mit seinem Kind ins Geschäft gehen das sie den Füller selbst ausprobieren können , jedes Kind is ja anders .

Dani

Beitrag von mm12a 22.06.10 - 15:56 Uhr

Hi!

Wir haben auch einen Lamy-Füller, aber nicht den Schreiblernfüller sondern so einen silbernen mit giftgrüner Kappe. Gibts auch noch in anderen Farben. Mit dem konnte sie am besten schreiben. Preis war so um die 15 EUR.

Ich würde die Füller im Geschäft ausprobieren.

LG#blume