trockener Husten???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asyaarda 21.06.10 - 13:04 Uhr

Hallo Mamis
meine kleine (6monate) hat trockenen Husten was kann ich ihr denn geben???
zum Arzt muss ich nicht denk ich so schlimm ist es nicht....aber was macht ihr mit euren Mäusen wenn die husten???


Beitrag von bkh 21.06.10 - 13:56 Uhr

am besten beim schlafen ein feuchtes handtuch übers bett, damit die kleine feuchte luft einatmet (meine schwiegermama stellt in solchen fällen auch nasse wäsche ins zimmer) .. hilft wirklich. mein arzt sagt das kommt vom wetter, dieses kalt warm kalt tut ihnen nicht gut und trocknet den hals aus!!

Lg und alles gute!

Beitrag von mine80 21.06.10 - 13:59 Uhr

Habe neulich den Rat bekommen, Salbeiblätter zu überbrühen und das Gefäß in die Nähe (NICHT in Reichweite) des Kindes zu stellen, damit es den Dampf einatmen kann. Es würde wohl reichen, das Gefäß einfach im gleichen Raum stehen zu haben, ggf. mit Stöfchen darunter, damit es länger dampft.
Statt frischen Salbeiblättern kann man auch gewöhnliches Salbeitee nehmen.