Glucosetoleranztest ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinztina 21.06.10 - 13:18 Uhr

Hallo Mädels,

ich war vor ca. 2 Wochen beim Diabetologen beim Glucosetoleranztest....
meine Werte waren

Nü 82
nach 1 Std. 123
nach 2 Std. 100

Jetz hat mich die Praxis angerufen, dass die Werte oK sind, aber ich soll in der 30 ssw. nochmals kommen und den Test sicherheitshalber wiederholen#gruebel
In meiner 1. SS musste ich den nur einmal machen....wie ist das denn bei Euch???
Es ist nämlich nicht gerade angenehm Std. lang nüchtern in der Praxis rumzusitzen....#schwitz


lg
tina
mit Babygirl inside ( morgen 28.ssw.)#verliebt

Beitrag von muffin357 21.06.10 - 13:20 Uhr

hi, --

also bei Risikogruppen wird empfohlen, den Test erneut zu machen, -- hast du da eventuell was angegeben? -- ansonsten sind die werte wirklich top ..... und eigentlich hab ich noch nie gehört, dass jmd. ohne riskikogruppengefährdnung nochmal kommen soll und schon gar nicht nach 2 kurzen wochen ....

lg
tanja

Beitrag von bridgetjones1984 21.06.10 - 13:31 Uhr

Hallo
Ich musste den Test auch nur einmal machen
Außerdem finde ich das irgendwie Quälerei Zuert wachten dann auch noch so lange nüchtern dann so ein eckeliges Zeug trinken und und und ....
Hast du denn nicht mal gefragt warum du nochmal wieder kommen musst oder beser frag deinen FA mal ...
Lieben Gruß

Beitrag von pinztina 21.06.10 - 13:39 Uhr

Das einzige gefährdung die ich habe ist das ich bis jetz 12 kg zugenommen hab #gruebel
Aber ich hab in der 1. SS auch über 20 kg zugenommen , und 3 Monate später war alles wieder weg....
Meine Ärztin hat sich aber auch nicht zum Gewicht geäußert......

ach ja , mein Opa ist Diabetiker aber nur altersbedingt.....

Beitrag von meram 21.06.10 - 14:16 Uhr

Ich muss den Test auch zweimal machen - weil mein Vater alterbedingte Diabetes hat... Guck mal bei Wikipedia unter Schwangerschaftsdiabetes, da steht unter Risikofaktoren "Diabetes Mellitus Typ 2 in der Familie". Ich fand den Test auch eher unangenehm, denk mir aber lieber einmal zuviel nachgeprüft, als zu wenig.