die Päpstin gab es sie wirklich?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von jungemama23 21.06.10 - 14:14 Uhr

hi,

habe vor ein paar Tagen den Film gesehen und gestern das Buch ausgelesen. Gab es sie nun wirklich oder ist sie nur erfunden?
Habe jetzt im Internet keine richtige Antwort auf die Frage gefunden.

lg

Beitrag von daddy69 21.06.10 - 14:31 Uhr

Hi,

wie kann man denn da nix finden?

Google, die Päpstin, dritter Link.

LG

Beitrag von lillydiefee 21.06.10 - 15:01 Uhr

ich hab danach auch schon gegoogelt und keine klare Antwort erhalten!! Die einen meinene s handelt sich um reihne Legende die anderen sind der Überzeugung es hat sie gegeben!! Wie immer,bei Geschichte,liegt die Wahrheit wohl da zwischen!

Beitrag von daddy69 21.06.10 - 15:11 Uhr

"Gab es sie nun wirklich oder ist sie nur erfunden?
Habe jetzt im Internet keine richtige Antwort auf die Frage gefunden. "

Die richtige Antwort ist, dass es unter Historikern umstritten ist, ob es sie gegeben hat.

Beitrag von lillydiefee 21.06.10 - 15:15 Uhr

na also kannst ja auch nette Antworten geben!!Bei den vielen Links und Infos,die sich teils wiedersprechen ist es nicht so leicht diese klare Antwort zu finden meinst du nicht auch??

Beitrag von daddy69 21.06.10 - 15:21 Uhr

Natürlich kann ich auch nett sein! :-)

Außerdem traue ich jedem hier zu, trotz der Füller an Links und Informationen die relevanten Informationen rauszulesen.

Das war doch jetzt richtig nett, oder? ;-)

Beitrag von lillydiefee 21.06.10 - 15:26 Uhr

Kannst du das immer,also ich nicht! Ich finde das Internet manchmal ganz schön verwirrend und ich hab nicht immer die Zeit Alles auf Seriös zu prüfen deshalb halte ich eine solche Frage für ok.

Beitrag von mansojo 21.06.10 - 16:10 Uhr

hallo,

ich glaube das sie wirklich exsistiert hat

aber das ist ja schon so lange her
mythen und legenden haben sich mit der wahrheit vermischt

es gibt ja auch jüngere beispiel bei denen sich frauen als männer ausgegeben haben
sind in dem buch glaub ich aufgeführt

gruß manja

Beitrag von mabo02 21.06.10 - 22:55 Uhr

Ich denke das werden wir leider nie erfahren.
Ich habe das Buch auch gelesen und mich auch schon gefragt, ob es wirklich so war.
Aber ich kann mir das schon gut vorstellen...

Ich denke auch in diesen Zeiten wird es Alice Schwarzers gegeben haben. :)

Beitrag von dornpunzel 22.06.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

da es keinen Beweis für ihre Existenz gibt, bleibt es jedem selbst überlassen, daran zu glauben, oder nicht.

Ich persönlich bin der Meinung, dass hier eine Geschichte weitergesponnen wurde. Möglich, dass ein Mädel als Mönch in ein Kloster eingetreten ist und dort ihr Leben verbrachte. Aber Papst?

Aber da jede Legende bekanntlich einen wahren Kern hat - und daran zweifle ich widerum keineswegs - halte ich es im Ansatz für möglich.

Gruß,
Dornpunzel