Frage wegen Zuckertest!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 21.06.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

Ich habe morgen FA-Termin.Morgen muss ich auch Zuckerbelastungstest machen.Ich soll heute abend ab 22 uhr nichts zu essen.Richtig? Darf ich bis morgen früh wasser trinken?????Muss ich Zuckerbelastungstest bezahlen? ich habe vergessen FA zu fragen.

LG anny 24.ssw

Beitrag von firestone1980 21.06.10 - 14:52 Uhr

Eigentlich solltest du so gut wie gar nichts zu dir nehmen - außer halt evtl. stilles Wasser im Notfall - sonst wirklich gar nichts.

Beitrag von dani-n 21.06.10 - 14:52 Uhr

Von dem Test musste ich nur diesen Traubensaftkram bezahlen.
Ab 22 Uhr nichts mehr essen stimmt. Falls du richtigen Durst bekommst, darfst du auch einen kleinen Schluck Wasser trinken, aber probier wirklich komplett nüchtern zu bleiben.

Nimm dir in die Praxis Essen und Trinken mit, damit du nach den 3 Stunden Test, was zu Essen und Trinken hast.

Beitrag von nadine1013 21.06.10 - 14:53 Uhr

Hallo,

ja, man sollte 12 Stunden vorher nichts essen und nichts trinken. Kleine Mengen Leitungswasser sind okay.

Ich musste ihn bezahlen.

LG, Nadine

Beitrag von paulchenmc 21.06.10 - 14:56 Uhr

solltest du morgens medikamente regelmäßig nehmen, kannst du die nehmen. aber ansonsten wirklich nüchtern bleiben, damit sich nichts verfälscht ...

lg