Ich hätte ssoo gerne ein Mädchen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jehonaa 21.06.10 - 15:25 Uhr

Hallo liebe Mami`s und werdende Mami`s
ich bin die jehona und hätte eine frage an euch ich habe 2 super süße
Jungs und ich habe beschlossen erneut schwanger zu werden aber ich hätte ssoo gerne ein Mädchen aber ich weis leider nicht genau wie das mit den zykluskalender geht dazu kommt noch das meine periode sehr unregelmessig ist kan mir da jemand tipp`s geben ich wäre euch sehr dankbar

ganz#herzlich grüße
jehona

Beitrag von sweetstarlet 21.06.10 - 15:33 Uhr

meiner meinung nach kann man das nicht beeinflussen , auch nich mit 2-3 tage sex vorm ES. selbst dann kanns jungs geben.

ich würds lassen u mich freuen egal was es sein würd.

ich möchte auch so gern noch ein mädchen, aber nach einer FG ist mir das sowas von egal.

leg dir erstmal ein ZB an u schau wie deine zyklen sind. du beginnst am ersten tag der periode , misst immer VOR dem aufstehen nach dem aufwachen, u immer zur selben uhrzeit. am besten vaginal oder rektal.

wenn du einen ES hattest wird das von urbia angezeigt.

Beitrag von conny3006 21.06.10 - 15:38 Uhr

...vor dem Eisprung ca.2-3 Tage (wenn man ihn denn weis) soll es ja ein Mädchen werden.....Am Eisprungtag ein Junge...

Schau mal nach einem "Chinesischen Kalender".....wenn man dran glaubt, bei meinen beiden Nachbarinnen hat dies gestimmt und beide bekommen ein Mädchen.
Gesund ist aber alles, egal was es wird....
Viel Glück#winke

Beitrag von dani1974 21.06.10 - 15:40 Uhr

Hallo!

Leider kannst Du das nicht beeinflussen. Hatte auch oft davon gelesen, dann meine FÄ gefragt. Sie meinte, es sei kompletter Blödsinn. Ganz allein Mutter Natur bestimmt, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.

Wollte auch immer ein Mädchen. Es hat geklappt! Sie ist nun 8 Monate alt. Habe beim Ultraschall vor Freude geweint, als die FÄ ein Mädchen entdeckt hat.

Ich wünsche Dir eine schnell eintretende Schwangerschaft!
Und ob Junge oder Mädchen... die Hauptsache ist doch: gesund!!!

Alles Gute und viel, viel Glück!

Dani

Beitrag von susa3 21.06.10 - 16:22 Uhr

Hi

Man sollte immer "dankbar" dafür sein was man hat und dafür das alle gesund sind!

Ein Kind kommt wie es kommt, geplant oder ungeplant!

Kalender hin, Kalender her! #bla

Lerne deinen Körper kennen...#ei

Also entspanne dich#sex,dann klappt es auch mit einer Prinzessin!#schrei

LG

Beitrag von jehonaa 21.06.10 - 20:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

dankeschön für euren antworten natürlich bin ich überglücklich das ich meine beide Jungs habe und das sie gesund und munter sind und natürlich geht die gesundheit vor alles andere aber ich habe so vieles gehört und gelesen was die geschlechts bestimmung angeht das ich garnicht weis was ich glauben so und was nicht und um ganz erlich zu sein bin ich richtig verwiert weil es so viele verschidene meinung dazu giebt