Schmierblutungten beim ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von joys 21.06.10 - 17:37 Uhr

Hallo!!!

Ich habe eine Frage an euch, und zwar hatte ich FR-SA spinnbaren ZS(wobei ich dachte das ich am Fr. meinen ES hatte). Meine Tempi ging SA hoch und ich hatte leichte Schmierblutungen(nur ein Hauch)war dann auch gleich vorbei. Das hatte ich bis jetzt noch nie. Kann das vom ES kommen? Wann meint ihr war mein ES?

Hier mein ZB:



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/647617/521290







Vielen lieben dank schonmal:-)!!!

Liebe Grüße

Joys

Beitrag von estrela21 22.06.10 - 13:07 Uhr

hey joys!

würde tippen, dass du sa dein es hattest.
die schmierblutung kann mit dem es zusammenhägen, da nach dem eisprung, das östrogen absinkt...

kann aber auch eine ektopieblutung sein... -d.h. beim gv kann es beim kontakt mit dem muttermund zu eine kontaktblutung kommen...
da zum zeitpunkt des es der muttermund zentrierter ist und etwas mehr geöffnet als sonst, kommt es zu diesem zeitpunkt häufiger zu einer kontaktblutung als sonst.

eine ektopie ist eine verschiebung von zellen aus dem gebärmutterhals auf den äusseren muttermund und bei geschlechtsreifen frauen völlig normal.
solange dein pap abstrich in ordnung ist oder bei der letzten kontrolle war, gibt es keinen grund besorgt zu sein.

hoffe konnte dir helfen!