Schwanger im Doppelpack :o) Kleine Urbira Story, lang aber scheeeeeeee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 18:33 Uhr

Hallo Ihr lieben Hibbelinchen. #winke

Wie Ihr haben auch wir bis vor kurzem gehibbelt, was das Zeug hält und sind selbst nun noch total verblüfft und täglich auf's Neue fasziniert über "unsere Geschichte", die uns wahrscheinlich eh keiner glaubt ;-);-);-)
Da dachten wir, schreiben wir Euch die einfach mal:

Siri und ich haben uns hier bei Urbia im Forum "Frühes Ende" im Dezember letzten Jahres "kennengelernt". Beide wünschten wir uns das dritte Kind und beide mussten wir leider Ende des Jahres eine FG erleben.
So haben wir dann ab Dezember gemeinsam von Neuem drauf losgehibbelt. Eigentlich flog täglich eine Nachricht hin und her, mal mehr, mal weniger. Wir haben uns gegenseitig informiert, verglichen, aufgerichtet, ausgequetscht und was man nicht so alles tut.:-)#schwitz#rofl
Während dieser Zeit haben wir viele Gemeinsamkeiten festgestellt, die teils echt schon "unheimlich" waren. Oft waren wir zusammen gut gelaunt #huepf und auch mal wieder deprimiert #schmoll und kurz vor "jetzt werden wir bockig und haben die Schnauze voll".
Jeden Tag wurde die Zykluskurve der anderen eigentlich fast noch eher unter die Lupe genommen als die eigene....
Meine Zyklen waren etwas kürzer und so hatte ich Siri bald schon eingeholt. Bei mir war es jetzt der 7teÜZ nach FG, bei ihr der 8te. Während Siri nun in diesem ZK zum ersten Mal SD Medikamente bekam, bekam ich zum ersten Mal Puregonspritzen ( nach 3 Clomizyklen ) und so war für uns dieser Zyklus jeweils etwas Besonderes, zum anderen waren wir nun mittlerweile aber auch schon viel "cooler"#cool, weil die ganze Hibbelei einen ja irgendwie doch fertig machen kann #schwitz#klatsch
Siri nahms lockerer und ich sagte mir, wenn es jetzt nicht klappt, dann mache ich mal 2 Zyklen Hormonbehandlungspause.
Tja und wie das dann so ist, schielte ich schon immer auf Siris Kurve und dachte "Naaaaaaaaaaaaa????" , wollte aber nichts sagen, um sie nicht noch nervöser zu machen- aber irgendwie sah die schon anders aus. Meine eigene auch und ich machte fein säuberlich ne SST Rückwärtsreihe um zu kontrollieren, dass das HCG wirklich raus ist von der Auslösespritze. Komischerweise wurden die nie so richtig richtig weiß.
Und als ich dann eines Morgens in meinem Postfach eine ganz bestimmte Überschrift las, da wusste ich bereits was " die Glocke" geschlagen hatte, noch bevor ich die Nachricht offen hatte: Siri ist schwanger.
#huepf#ole#schwanger
Bei ihr war das ZT34 und ca Es+15. Ich hatte ein rasendes Herz und schweißnasse Hände, so als wäre es mein Test gewesen. Man was haben wir uns gefreut. Einen Tag später dann schreib ich von meiner Testreihe und am Nachmittag schrie dann ich per Nachricht um Hilfe, weil mein Test auf einmal wieder stärker war, als am Morgen???? Konnte das denn sein??? Jetzt hibbelte sie wiederum mehr auf meinen Test als auf Ihren.......... Was für eine Situation.
Da ich zuvor mit CB digital wenigstens bereits negativ getestet ( 10er Babytest wurden nie ganz weiß ) hatte, wusste ich, dass wenn der wieder positiv wäre, dann hätte es geklappt.
Ja und so war es dann einen weiteren Tag später auch: CB digital zeigte schwanger 1-2. #schwanger#ole#huepf
Gibt es das denn? Ein halbes Jahr zusammen hibbeln und dann zusammen schwanger werden?????

Wie wahnsinnig ist das denn?
Nun hat Siri ET am 21.02.2010 und ich am 25.02.2010

Unsere Kurven findet Ihr in unserer jeweiligen VK und auch jede Menge Fotos unserer 100 SSTests.

Ich war noch etwas verhalten denn mein NMT war offiziell erst am WE, aber heute habe ich den HCG Wert von 600 bekommen und damit ist bei mir nun auch der Zweifel weg.

#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Nun können wir uns #schwanger tatsächlich weiterhin täglich updaten und mit Sicherheit werden wir uns nun auch eines Tages persönlich treffen und auch dafür sorgen, dass unsere Kinder sich dann mal kennenlernen :-)
Unsere Männer haben unseren Kontakt anfänglich nur belächelt, bei verstärkten Gemeinsamkeiten und nun beim gemeinsam positiven SST kamen aber sogar die ins Grübeln #gruebel#rofl

So Mädels dachten wir, so dolle wir wir uns freuen und so faszinierend wie wir diese Geschichte finden, lassen wir Euch daran teilhaben und machen Euch damit auch vielleicht ein bißchen Mut. Sich hier aneinander festzuhalten ist nicht das Schlechteste und vielleicht klappt es ja noch bei anderen dann genauso zeitgleich wie bei uns.

Wir glauben nun ganz fest daran, dass dieses Mal alles gut geht und drücken nun alle Daumen für Euch #pro#pro( der Monat Mai / Juni muss es ja echt in sich gehabt haben wurde ja schon mehrfach festgestellt) und natürlich schicken wir Euch jede Menge Viren, wenn wir beim FA auf dem US alles Ersehnte endlich erblicken durften. #herzlich

Bis dahin vielen Dank für's Lesen, viel Glück #klee für Euch alle und viele liebe Grüße.


Die beiden frsich #schwanger en,
Siri +#ei und Luzi +#ei


Hier noch der Link zu Siri wg VK gucken:

http://www.urbia.de/profile/siri71

Beitrag von siri71 21.06.10 - 18:36 Uhr

Danke, liebe Luzi.......#herzlich

.......... für die wunderbare Beschreibung unserer „Leidensgeschichte“! Du bist mir in der ganzen Zeit eine richtig liebe Freundin geworden!#liebdrueck Ich wünsche uns beiden für diese Schwangerschaften alles Gute! Wir bekommen das diesmal hin! #ole

Danke, dass du immer ein offenes Ohr für mich hast! Wir werden noch Einiges gemeinsam durchleben, und mal sehen, welche Paralellen es sonst noch zwischen uns gibt? #schein Denk mal nur an das Haar-Entfernungs-Wachs! Das gleiche Malheur am gleichen Tag ...........manchmal ging es schon mit dem Teufel zu, ne?#schwitz

Dir alles, alles erdenklich Gute!#liebdrueck

Grüße nach Berlin!

Siri
#kuss

Beitrag von nessa79 21.06.10 - 19:02 Uhr

Hallo!
Mich würde jetzt mal interessieren was mit deiner Schilddrüse nicht stimmt, wie lange nimmst du schon L-thyrox, und hast du noch während der Einstellungszeit weiter versucht schwanger zu werden?

Warum ich frage: bei mir wurde Hashimoto festgestellt, und ich nehme jetzt auch seit Ende April L-thyrox (angefangen mit 12,5 und langsam gesteigert, bin jetzt bei 50, Kontrolle ist erst wieder in 1 Woche). Ich bin jetzt sehr verunsichert ob ich so einfach weiter üben darf, oder lieber warten sollte bis ich richtig eingestellt bin. Hab halt wahnsinnig Angst auch nochmal eine Fg mitmachen zu müssen.
LG
Nessa

Beitrag von siri71 21.06.10 - 19:12 Uhr

Hallo Nessa,

bei Hashimoto ist die Sachlage ein wenig verzwickter #schmoll. Ich habe nur eine latente SD-Unterfunktion mit einem TSH von 3,66 gehabt. Mein Internist meinte sogar noch, er wüßte nicht, ob eine medikamentöse Behandlung überhaupt was bringen würde. Hat es ja dann mit L-THyrox 50 ;-)! Du solltest vielleicht deinen Arzt fragen, ob du warten sollst oder nicht - ich hätte wahrscheinlich nicht gewartet ;-)!

Dir alles, alles Gute!#herzlich
Siri

Beitrag von muddi2011 21.06.10 - 18:39 Uhr

das find ich ja mal wirklich eine ganz tolle geschichte..und bei meiner mutter und meiner tante war es so ähnlich wie bei euch beiden :)

ich wünsche euch beiden eine schöne kugelzeit

LG

Beitrag von hibbel81 21.06.10 - 18:48 Uhr

ich wünsch euch alles Gute!!!

#winke und viel Spaß im anderen Forum...

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 19:52 Uhr

... na bestimmt bleiben wir auch och ne Weile hier #freu#freu#freu, wenn wir dürfen.
Irgendwie kann man das Hibbeln, Tests und Kurven vergleichen gar nicht sofort abstellen :-p

LG, Luzi

Beitrag von paulina510 21.06.10 - 18:47 Uhr

Ihr seid ja süüüüüß!

Alles Liebe und Gute Euch beiden!

Der Hammer wäre ja, wenn Ihr BEIDE noch Zwillies bekämt #huepf

Paulina #winke

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 19:51 Uhr

Neeeee, danke :-p Klar würden wir die auch nehmen #verliebt, gerade bei Hormonbehandlung ja nicht selten , aber rein theoretisch sind wir jeweils auch mit nur einem ganz zufrieden. Hauptsache gesund und alles dranne #freu

LG, Luzi

Beitrag von manu-ll 21.06.10 - 18:49 Uhr

Ist das schön!!!!

Ich wünsche euch beiden wundervolle Schwangerschaften und super süße Babys!!!

Vielen Dank für das tolle Bildmaterial (v.a. interessant, weil einige SSt ja echt spät angezeigt haben, das lässt hoffen ;-) )

LG
Manu

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 19:55 Uhr

Jaaaaaaa, alles für die Wissenschaft oder wie das heißt, ne #rofl.

Nee, natürlich waren wir auch immer dankbar, wenn wir Fotos gefunden haben, die einfach aussagekräftiger waren als nur eine geschriebene Antwort., und sind es noch. Ist doch klar, dass man dann alles festhält ;-) (Wir sollten alle auf SST Hersteller oder Ovuproduzenten umsatteln, da scheint man gut mit verdienen zu können #rofl ).

Peinlich, wenn mein Mann mal meine VK sehen würde #hicks, der kennt nur die Hälfte der Tests ;-)

LG, Luzi

Beitrag von michi0416 21.06.10 - 18:51 Uhr

Hallo,

schon beim Lesen wusste ich nicht so ich lachen oder weinen.So eine schöne Geschichte!

Ich wünsche euch beiden eine schöne Kugelzeit.

lg Michi#winke

Beitrag von danny0708 21.06.10 - 18:52 Uhr


Wow, was für eine Geschichte, ich bin echt platt. :-D

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und ne tolle Kugelzeit zusammen. Ich freu mich für Euch.


Liebe Grüße
Danny mit #ei (5. SSW)

Beitrag von bella-italia-baby 21.06.10 - 19:12 Uhr

WOW... sowas gibt es also doch...

Hammer eure Gesichte...

ich finde uns/mich da wieder...zwar noch nicht schwanger.

aber ich hab hier auch jemand kennen gelernt,gleichzeitig Pille abgesetzt und durch einen Beitrag hier haben wir eine DICKE Freundschaft geschlossen
und bei uns ist das selbe wie bei euch,bin ich schlecht drauf ist es sie auch usw doch das wissen wir nie erst wenn wir miteinander Texten,hammer einfach nur denken wir uns immer aufs neue.

Wie auch bei euch,finden es die Männer bissl belustigend und denken sich Ihren Teil, doch wir halten zusammen. Wir haben auch gesagt das wir das nun zusammen durchstehen,wir gehen nun durch dick und dünn...

Man kann ja Euch als bestes Beispiel nehmen, ich freu mich nun für euch mit und wünsche euch eine WUNDERSCHÖNE Kugelzeit...hoffe das es bei uns auch bald klappt und wir endlich sagen können : POSITIV endlich #schwanger

#blume

Beitrag von mausi031 21.06.10 - 19:13 Uhr

Ir zwei seit so süss :-D

Das ist eine so schöne Geschichte#huepf

Wünsche euch beiden noch alles gute für die Zukunft!

Grüsschen#winke

Beitrag von luzibaby 21.06.10 - 19:49 Uhr

Mädels, mal ganz abgesehen davon gab und gibt es natürlich auch viele andere Kontakte hier und auch dafür an dieser Stelle mal DANKESCHÖN #herzlich

Jede Antwort, die man hier erhält, wenn der normale Menschenverstand KiWubedingt mal wieder flöten geht und man nicht weiter weiß und sich selbst nur närrisch macht #klatsch, ist echt Gold wert!

Deshalb bleiben wir auch noch ne Weile hier :-p#freu, wenn ihr uns lasst.

Ich glaube, man kann auch nicht so von einem Tag auf den anderen Umschalten und sagen: So- jetzt geh ich ins Schwangerenforum. Hier ist es doch auch soooo schön #heul

Und danke auch an alle Lieben anderen aus meiner Freundesliste #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

LG, Luzi

Beitrag von sonnenblume.84 21.06.10 - 19:58 Uhr

Jöööööiiii, so süss eure Geschichte! Das finde ich wirklich prima! Das sind doch Dinge, die das Leben schreibt....alles Liebe für euch beide und eure Familien!

Beitrag von sabati 21.06.10 - 20:29 Uhr

Tolle Geschichte :-)

Aaaaales Gute für Euch und eure Bauchzwerge :-)