kaiserschnitt frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramona88 21.06.10 - 19:11 Uhr

hallo
ich hatte 2006 schonmal einen KS und musste 6 tage dort bleiben.

ich kann aber nun meinen kleinen nicht 6 tage alleine lassen und würde gerne am 4. tag heim gehen. geht das überhaupt??

also ich gehe natürlich nur heim wenn wir alle wohl auf sind ;)

danke

Beitrag von simse1975 21.06.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

bei meinem letzten Kaiserschnitt war ich nur 3 Tage im Krankenhaus. Ich musste den Arzt zwar etwas nerven und versprechen, dass ich zu Hause langsam mache. Dann durfte ich heim.

Diesmal werde ich wieder einen Kaiserschnitt haben und hoffe, dass auch diesmal alles in Ordnung ist und ich werde auch dann wieder bei Zeiten nach Hause gehen.

LG
Simone

Beitrag von dascha81 21.06.10 - 19:13 Uhr

Ja das geht.
In der Regel entlassen die einen schon am 4 Tag.

LG

Beitrag von freundliche 21.06.10 - 19:14 Uhr

Hallo,

ich hatte Mittwoch abends um 19.41 uhr einen KS und bin Freitag früh nach Hause... (jahr 2006)

das liegt immer im ermessen des KH und deines Zustandes...

werde es aber im September auch wieder so machen, KS und spätestens 2 Tage drauf wieder heim :)

am besten erholt es sich doch zu Hause in den eigenen 4 Wänden


lg

Beitrag von ramona88 21.06.10 - 19:17 Uhr

habe auch ks im september, et ist am 15. und bei dir??

denke eine woche vorher werden sie meinen kleinen holen. wie bei dem ersten auch eine woche vorher...


Beitrag von freundliche 21.06.10 - 20:00 Uhr

Eigentlicher ET 25.09.


geplant etwa 14 tage früher...

naja hatte beim ersten mal keinen WKS... sondern Not-KS...
nach 18 std im kreissaal... mit starken wehen...dann sec. wehenschwäche...(geburtsstillstand) köpfchen war schon fast da... also haare hat man schon gesehn ;)


lg

Beitrag von wir3inrom 21.06.10 - 19:27 Uhr

Ich war damals 5 Tage im KH und sie ließen mich, obwohl ich vorher gehen wollte, nicht nach Hause.
Dieses Mal werfen sie mich, wenn es keine Komplikationen gibt, nach 3 Tagen raus. Weiß noch nicht, ob ich das gut finde, aber das sehe ich ja dann, wenn es so weit ist.

Beitrag von haseundmaus 21.06.10 - 20:07 Uhr

Hallo!

Lisa kam auf einem Freitag per KS und wir sind am darauffolgenden Montag nach Hause gegangen. Ich musste dann so einen Wisch unterschreiben, dass wir "auf eigene Gefahr" nach Hause gehen. Aber ich wusste keinen Grund noch da zu bleiben, uns ging es super und dort wars uns zu unruhig. Außerdem war die Stillberatung mies und zuhause hatte ich meine Hebamme mit mehr Ahnung.

Manja mit Lisa Marie, 9 Monate alt #sonne