Hallo ich bin neu und habe gleich eine Frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfefferminztee 21.06.10 - 19:29 Uhr

Ich denke nein...ich bin mir sicher das ich wieder schwanger bin laut Test.Nun bin ich hin une her gerissen.Ich habe ja nun schon drei Kinder und gehe seit zwei Jahren fest arbeiten und mein Mann auch.So ist ja alles ganz schön bei uns und könnte endlich mal Erziehungsurlaub machen und sehen wie mein Kind gross wird,doch auf der anderen Seite habe ich Anghst das ich den Job verlieren könnte!Wir wollten ja noch ein Kind und ich will nicht meckern nur ich bin halt hin und her gerissen.
Ich weiss das interessiert hier bestimmt keinen aber ich musste das jetzt mal loswerden!

Ganz viele liebe Grüße!!!!#bla

Beitrag von wir3inrom 21.06.10 - 19:30 Uhr

Welche Frage hast du jetzt genau? ;-)

Beitrag von pfefferminztee 21.06.10 - 19:34 Uhr

Ja was meint ihr?ist es zu Früh ein vietes Kind zu bekommen?

Beitrag von wir3inrom 21.06.10 - 19:36 Uhr

Na, du bist schwanger.
Die Frage hättet ihr euch beide - du und dein Mann - vor dem Nichtverhüten stellen müssen.

Es gibt meiner Meinung nach kein zur früh oder zu spät.
Denn es hängt einfach von der familiären Situation ab.
Und die kennen wir bei euch schlicht nicht.

Beitrag von gutgehts 21.06.10 - 19:36 Uhr

Du bist 23 und bekommst das 4. Kind? Ist das richtig?? Und wenn du ja jetzt schwanger bist, dann stellt sich die Frage ja doch gar nicht mehr...

Beitrag von extravagance 21.06.10 - 19:35 Uhr

Du willst doch jetzt keinen Tip haben ob behalten oder abtreiben? Ich sage dazu nur, wenn man kein Kind will dann soll man verhüten aber nicht weg machen was man geschenkt bekommen hat!

Beitrag von mahaluma 21.06.10 - 19:39 Uhr

Hach Mausi, entspann Dich! Freu Dich, dass Du nochmal Mutter wirst, setz Dich auf die Couch und trinke einen Pfefferminztee. Lass Dich von Deinem Mann in den Arm nehmen, träum viel und mach Dir keine Sorgen. Mit der Arbeit findet sich schon ein Weg. Glaub mir. Du darfst nur nicht den Anspruch haben, ihn jetzt schon zu wissen. =O) Ich wünsch euch ganz viel Freude und Entspannung!

Beitrag von moonflower1980 21.06.10 - 19:40 Uhr

>>> Wir wollten ja noch ein Kind und ich will nicht meckern nur ich bin halt hin und her gerissen. <<<
Klingt nach einem Wunschkind, oder irre ich mich da?

Beitrag von extravagance 21.06.10 - 19:43 Uhr

Dann geniese es und freu dich auf alles was kommt. Es wird sich alles finden! :-)