Er meldet sich nich, seit Analsex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von doooooof 21.06.10 - 21:25 Uhr

Huhu

ich habe am letzten Montag mit meinem Freund zum ersten Mal Analsex ausprobiert.
Es hat mir gefallen, und ich hab mich gehen lassen...dann hatte er ausversehn "dreck am stecken" und nu meldet er sich seitdem nicht mehr.

Ich mein er muss doch damit rechnen das sowas passieren kann.

Was soll ich denn nu machen?

Beitrag von saudoooof 21.06.10 - 21:32 Uhr

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Scheisse....ruf du ihn doch mal an?

Beitrag von doooof 21.06.10 - 21:33 Uhr

Hab ich schon versucht....aber er drückt mich weg...#schmoll

Beitrag von saudoooof 21.06.10 - 21:35 Uhr

Hm, warum denn das? Wenn er den Hintereingang nimmt, muss er damit rechnen dass "er" eben nicht ganz sauber wiederkommt....

Beitrag von doooof 21.06.10 - 21:36 Uhr

Ja eben, deswegen wundere ich mich ja so drüber...

vllt, hätt ich mich nich so gehen lassen sollen #schmoll

Beitrag von saudoooof 21.06.10 - 21:38 Uhr

Wie meinst du das mit "gehen lassen"?#zitter

Beitrag von doooof 21.06.10 - 21:40 Uhr

#hicks#hicks Wohl genau das was du denkst

Beitrag von saudooooof 21.06.10 - 21:44 Uhr

Oh...dann...äh..naja...Scheisse, nöch?:-p

Beitrag von petra1982 22.06.10 - 09:31 Uhr

dann hast du richtig? Oh weh, aber das er sich nicht meldet find ich trotzdem seltsam wie lang seid ihr ein Paar ? darüber redet man doch #schein

Beitrag von curie1 22.06.10 - 09:34 Uhr

Moment mal, verstehe ich das richtig......du hast während dem Analsex deine Notdurft verrichtet#schock#schock??????

Ach du meine Güte, da wäre wohl jeder Mann verschreckt gewesen meine ich#gruebel......

Beitrag von carrie23 22.06.10 - 12:06 Uhr

Du wirst ihn doch hoffentlich nicht absichtlich angeschi....haben?#schock

Beitrag von curie1 22.06.10 - 12:10 Uhr

Oh Gott, das hoffe ich auch.....denn das hält wohl der stärkste Mann nicht aus#schock!

Da würde selbst mein Mann die Flucht ergreifen#rofl#rofl#schein......und er verkraftet echt viel#schein!

Beitrag von carrie23 22.06.10 - 12:35 Uhr

Ich muss sagen dann versteh ich ihn auch.
Es gibt ja Menschen die auf sowas stehen, sollte man aber vorher absprechen um dann nicht solche Erfahrungen machen zu müssen.
Meiner würde auch die Flucht ergreifen, auf sowas stehen wir beide ganz klar nicht.

Beitrag von petra1982 22.06.10 - 13:02 Uhr

Nun gut aber das wenn man hinten reingeht das man ne spülung eventuell macht vorher, da hätten beide sich wohl erstmal informieren sollen bevor sie wild ins dunkle vorstossen grins

Und auch wenns so war, kann man als erwachsene wohl drüber reden, und es für die Zukunft sein lassen

Beitrag von wiejezze 22.06.10 - 13:29 Uhr

Wie jetzt? Du hast ihm auf den Penis geschissen oder kam er "nur" etwas verdreckt aus deinem Poloch raus? Ich finde, da besteht ein großer Unterschied. Fürs letztere kannst du nicht - fürs erstere schon. Sowas sollte dann vorher abgesprochen werden. Ich würde mich auch bedanken, würde mich jemand vollschei...

Beitrag von hsadswdidfr 21.06.10 - 21:36 Uhr

Ist wohl "scheiße gelaufen". ;-)

Sollte DAS der Grund sein, warum er sich nicht meldet, schick ihn in die Wüste, Gibt es andere Gründe: redet miteinander!

Beitrag von doooof 21.06.10 - 21:42 Uhr

Es kann keine anderen Gründe geben, lief ja bis dahin alles super #schmoll

Beitrag von hdsadswdidfr 21.06.10 - 21:50 Uhr

Er MUSS damit rechnen, dass er nicht "unbeschadet" aus einer Situation kommt, die er selber mit zu verantworten hat!

Wenn ich mal fragen darf: Wie alt ist der Knabe?

Beitrag von sterni84 21.06.10 - 22:23 Uhr

Was hat der denn geglaubt?

Das der da hinterher Schlagsahne mit ner Amarena Kirsche am Schwanz hat?

Wenn er sich tatsächlich deswegen nicht mehr meldet, solltest Du ihn direkt abschreiben!

Beitrag von pcp 22.06.10 - 13:06 Uhr

#rofl

Beitrag von paddelboot-neu 22.06.10 - 15:41 Uhr

Schlagsahne mit Amarena, ich lach mich wech!!#rofl

Beitrag von prometheus 21.06.10 - 22:31 Uhr

Da bekommt das Wort am " Arsch lecken " doch gleich einen ganz anderen Sinn#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
Wenn ich im " Anale Grande " zu gange bin, muss ich doch mit sowas rechnen.
Er scheint wohl " Dreck am Stecken " zu haben weil er sich nicht mehr meldet.#rofl#rofl#rofl#rofl

Nicht böse gemeint.

Lg

Beitrag von gunillina 22.06.10 - 06:42 Uhr

Anrufen. Nachfragen. Aussprechen.
Kann schon sein, dass er sich das anders vorgestellt hat.
Es gibt ja Menschen, die sich VOR dem Analsex einen Einlauf machen, damit so etwas nicht passiert.
Also.
Anrufen, Nachfragen, Aussprechen. Und um das A N A mit einem L zu beenden: danach Liebe machen. #schein
(War das gut?)

Beitrag von muttiator 22.06.10 - 07:21 Uhr

#huepf Ihr seid hier alle sooooo gemein. Das Gesicht von dem Typen hätte ich gerne gesehen...#rofl

Beitrag von gunillina 22.06.10 - 07:29 Uhr

Aber das mit dem A-N-A-L ist mir erst ganz zum Schluss aufgefallen.
Meine Antwort ist komplett ernst gemeint. Mit lustigem Nebeneffekt, Mutti...:-)