Frage zu Beginn von Mens

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kerstinstefanie79 21.06.10 - 22:44 Uhr

Hallo zusammen

Wollte kurz mal nachfragen. Diesen Zyklus hatte ich zuerst SB gehabt dann hatte ich kurzzeitig frisches Blut aber nur kurz dann war wieder 1 Tag nix gewesen und dann wieder SB. Und dann kam erst die richtige Blutung. Ab wann rechne ich dann den 1 ZT?

Ich würde im nächsten Zyklus mit Synarela NS anfangen.

Danke schon mal für eure Antworten.

Und nen schönen Abend

LG Kerstin

Beitrag von murmel278 22.06.10 - 07:30 Uhr

Hi Kerstin,

der 1ZT ist erst wenn richtig rotes Blut ist. Also wenn die Blutung sich richtig durchgesetzt hat.

LG Murmel

Beitrag von kerstinstefanie79 22.06.10 - 22:10 Uhr

Hi Murmel

ja das ist das ja, es war ja richtig rotes Blut und ich hab das als ersten Tag notiert und dann war nix mehr am nächsten Tag. Dann war ja nur die SB...

Ist es dann totzdem erst wenn es mehr blutet? Oder ist es doch 1ZT auch wenn es nur kurz ist?

Weißt Du wie ich meine?

LG Kerstin