Zähne?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jurbs 22.06.10 - 07:19 Uhr

Hallo
bin ja erst in der 6. SSW und hab eigentlich keine Beschwerden, außer ganz wenig latente Übelkeit und dauernder Müdigkeit. Aber mir tun seit ein paar Tagen dermaßen die Zähne bzw der Kiefer und die Kieferköpfchen weh, irgendwie hab ich das geüfhl alle Backenzähne würden sich lockern, also nicht so zum dran Rütteln, aber irgendwie ... kennt das jemand von Euch? Irgendwie kann HCG ja alles mögliche verursachen ...
Danke

Beitrag von lunait 22.06.10 - 08:22 Uhr

Hallo,

es kann durchaus sein, dass sich deine Zähne während der Schwangerschaft verschlechtern. Ich hatte vorher auch sehr gute Zähne aber in der 10 SSW ist mir ein Stück vom Backenzahn ausgebrochen...
Ich würde zum ZA gehen und es kontrollieren lassen.

Alles Gute #klee
lunait 36+0

Beitrag von jurbs 22.06.10 - 08:30 Uhr

ich hab ja nichts an den Zähne selber, also keine Karies oder so - sondern an quasi allen Zähnen das Gefühl es würde sich was lockern ... da kann der nichts machen außer drauf hinweisen, dass ich nicht knirschen soll oder so ...

Beitrag von ororo 22.06.10 - 08:58 Uhr

Während der Schwangerschaft wird das Zahnfleisch irgendwie weicher und neigt auch eher zu Entzündungen. Deswegen wird es eh angeraten während des ersten Schwanegrschaftsdrittels zum Zahnarzt zu gehen und dort kontrollieren zu lassen ob alles ok ist. Ich hab bei dem Besuch auch gleich meinen zahnärztlichen Kinderpass für den Wurm bekommen.
LG ororo (11. SSW)