Wie habt ihr euch gefühlt, nach dem die Hälfte vorbei war? ab 21. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -baby2010- 22.06.10 - 08:54 Uhr

Guten Morgen zusammen,

bin ab heute in der 21. SSW, somit ist die Hälfte erstmal geschafft. #huepf
Habe 2,5 kg zugenommen, habe nur ein kleines Bäuchlein. Da frage ich mich echt wie passt da alles rein, wenn man bedenkt, dass das Baby jetzt knapp 15 cm ist und sich auch noch drehen kann. #baby :-D
Ich fühle mich recht wohl, mein Appetit hat sich zum großen Teil wieder normalisiert. (Ich hatte einen Ekel vor Thunfisch :-D).

Wie war es bei euch?

Wie viel habt ihr zugelegt in/nach der 21. SSW?

Wie fühlt ihr euch?

Was machen eure Kleinen? Spielen sie auch Fußball im Bauch? :-p

Habt ihr ein ein großes/kleines Bäuchlein? Kann man den Bauch noch geschickt kaschieren? ;-)

Sonst wie geht es euch?

#danke und ganz lieben Gruß an alle "Halbzeitis" :-Dund natürlich alle anderen. #blume

Eure Mally. (20+0) #huepf

P.S. Es können natürlich hier alle antworten nicht nur ab der 21. SSW. ;-)

Beitrag von fariana 22.06.10 - 09:06 Uhr

Also bin auch 21ssw und mir geht es super gut!! habe am anfang 6 kg abgenommen und erst 500g wieder zugenommen. ich esse normal und habe keinerlei fress attaken. im gegensatz zu meiner ersten ss habe ich auch super gute haut. leiderist mein Pupsi noch nicht so doll aktiv aber merken tu ich ihn abends immer wenn er wirklich zampadu macht :-D

mein Bauch sieht aus als würde ich bald entbinden oder ich zwillinge hätte.

fühle mich sehr wohl :-)

Beitrag von mellj 22.06.10 - 09:08 Uhr

hi

ich bin ab freitag in der 20ssw wobei ich laut ultraschall immer 4 tage weiter bin!
das ist meine 2 ss,und komplett anderst als die erste vor 6 jahren!ich bekomm auch ein junge das erste war ein mädchen vielleicht hats ja damit was zu tun!?

das ich schwanger bin kann ich seit der 11 ssw nicht mehr verheimlichen ich hab ein ordentliches bäuchlein in der ersten ss kam der erst im 6 monat!!!

aber ich hab ein schönes bäuchlein

hunger hatte ich in dieser ss gar nicht eher das gegenteil und ekel nur am anfang vor wurst und kaffee.

ich hab bis jetzt 4 kilo zugenommen,und wenn ich abends ruhig liege dann spüre ich mein kleinen mann oft!über den angelsound macht er immer richtig party!!!

ich hoffe ich halte schön bis november aus!!!

ansonsten hab ich probleme mit blasenentzündungen hatte schon 2 in der ss,und immer blut im urin laut fa bin nachher beim urologen mal schaun

sonst alles ok

lg mellj 19ssw

Beitrag von -baby2010- 22.06.10 - 09:20 Uhr


Mich plagen Pilzinfektionen, ich finde diese Vaginalzäpfchen schrecklich. :-p
Ich hoffe, dass es etwas besser wird.

Beitrag von minkabilly 22.06.10 - 09:14 Uhr

*** Kann man den Bauch noch geschickt kaschieren?***

#rofl vielleicht noch einen #ball mit drunter verstecken, damit der Bauch nicht so doll auffällt #schein...
nö, mal ehrlich, meinen Bauch kann ich nicht mehr verstecken und will ich auch gar nicht#verliebt

Beitrag von happymomi 22.06.10 - 09:23 Uhr

hallo

ich habe erst samstag halbzeit und habe immer noch 4 kg weniger,aber dem baby gehts supi

Beitrag von nina1511 22.06.10 - 09:37 Uhr

Guten Morgen Mally #winke,

ich bin seit Samstag in der 21. SSW und habe bereits 11,5 kg zugenommen #aerger, wobei ich eigentlich nicht übermäßig esse. Im Gegenteil, bin eigentlich eine totale Nasch#katze, aber seit dieser #schwanger geht nix süßes an mich.
Habe leider auch schon wieder Wasser eingelagert (war bei meiner 1. SSW mit meinem Sohn auch ganz heftig).

Meinen Bauch kann ich seit der 13. SSW nicht mehr kaschieren, man sieht ihn schon ordentlich und sieht jetzt auch richtig nach Babybauch aus.

Ansonsten geht es mir/uns hervorragend. Gelegentlich hab ich mit Sodbrennen zu kämpfen und mein Steiß bereitet ab und an Probleme, aber sonst ist alles tutti ;-).

Ich hab Tage, an denen ist die Maus sehr aktiv und an anderen wieder sehr ruhig. Heute hat sie wieder einen ihrer ruhigen Tage, spüre sie nur ganz selten und dann auch nur ganz leicht.
Aber wenn sie richtig aktiv ist, dann kann man die Tritte und Boxer jetzt auch schon sehr gut von außen erkennen und fühlen. Hat ihren Bruder neulich, als er sein Ohr auf den Bauch gelegt hat um zu hören ob das Baby was sagt ;-), so ordentich eine auf die "Nuss" gegeben, das er beleidigt abgedampft ist #rofl.

Morgen hab ich den ersten Termin bei der Hebamme, bin schon ganz gespannt und kommenden Montag habe wir unser 2. großes Screening, wobei ich ohnehin alle 2 Wochen zum US darf wg. Risiko#schwanger.

Noch einen schönen #sonne Tag wünscht
Nina mit Simon (3) und Mila Maxine im Bauch (20+3 SSW)

Beitrag von forfour 22.06.10 - 10:00 Uhr

Hallo baby2010,

ich bin auch in der 21 Woche und habe einen kleinen Bauch der zwar in keine Hose paßt aber unterm T-Shirt gut verschwindet. Zugenommen hatte ich 2 Kilo, nach viel zu viel Streß sind es aber nur noch 800 Gramm. Aber macht nichts, meinem Purzel geht es gut, wächst genau nach Norm laut FA.
Spüren tu ich Purzel unterschiedlich viel und doll. Vereinzelt hat es schon mal die Bauchdecke bewegt aber noch nicht viel. Aber es ist das 4. Kind das ich bekomme und man sagt das Mehrfachgebährende die Bewegungen eine zeitlang weniger wahrnehmen weil sie es anders einschätzen.

Ansonsten geht es mir jetzt wieder gut, die Gesundheit hat wieder Einzug gehalten in meinem Körper und ich kann endlich wieder anfangen die Zeit zu genießen. Schwanger sein ist sooooo unglaublich schön finde ich.

VG forfour