An die Tempi-Expertinnen - Bitte helft mir mal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herthagirl 22.06.10 - 09:25 Uhr

Guten Morgen ihr lieben #winke,

nun hab ich doch mal eine Frage. Hab heut morgen meine Tempi gemessen, so wie jeden Morgen pünklich um 06.00 Uhr. Da stand das Thermometer auf 36.90 °C. Bin dann noch etwa 20-25 min im Bettchen liegen geblieben und hab vor mich hingedöst. Dann hab ich aus Neugier nochmal gemessen, da warens nur noch 36.85 °C.

Und genau das versteh ich nicht #kratz. Dachte je später man misst, dass die Tempi denn eher höher ist oder eben gleich bleibt. Aber warum sinkt sie denn??? Und denn auch gleich nen halbes Grad in den paar Minuten... Hat da jemand Ahnung von?

Dank euch schon ma ganz dolle :-)

Beitrag von majleen 22.06.10 - 09:30 Uhr

1. nimmt man immer die erste Tempi
2. ist auch die 2. Tempi gerundet wieder genauso wie die erste
und 3. ist es nicht immer gleich, wie sich die Tempi nach dem Aufwachen verändert.

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von herthagirl 22.06.10 - 09:35 Uhr

Ja ich hab ja natürlich auch den ersten Wert in mein ZB eingetragen. Aber hab nen Thermo mit 2 Nachkommastellen und hatte mich eben schon sehr gewundert, warum die beiden Nachkommastellen sich nach 25 min so ändern. Ich danke dir vielmals für deine Antwort!!! :-)

Beitrag von majleen 22.06.10 - 09:37 Uhr

Mein Thermometer hat auch 2 Nachkommastellen. Schreib auch meine Tempi immer unter die Notizen, damit ich kleine Schwankungen auch sehen kann.
Aber 0,05°C ist wirklich nicht viel.

Beitrag von herthagirl 22.06.10 - 09:53 Uhr

Ja, genauso mach ich's auch. Also den Eintrag bei Notizen :-)
Aber ich steuer gerade auf NMT zu, bin jetzt bei ES+11 und da machen mich Tempi-Abfälle einfach total verrückt #klatsch
Die letzten 3 Tage ist sie von 36.97 über 36.94 auf heute 36.90 gefallen und nu glaub ich das ich schon auf dem absteigenden Ast Richtung Mens bin :-(
Naja und da haben mich die 36.85 nen paar Min später natürlich noch mehr beunruhigt... Immer die Hibbelei ;-)