zum backen konfitüre benutzen. tips gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von josefine06 22.06.10 - 09:50 Uhr

hallo

ich habe vor am donnerstag einen kuchen zu backen. im rezept steht das ich den boden dünn mit konfitüre bestreichen soll und dann buttercreme drauf machen muss. würde gerne weniger buttercreme nehmen dafür mehr konfitüre aber die läuft mir ja dann runter und weicht den ganzen boden auf.

wie bekomm ich die konfitüre etwas fester? gelantine? wie viel?

wer kann mir helfen?

liebe grüße kathleen

Beitrag von yale 22.06.10 - 09:56 Uhr

die konfitüre ist eig. nur dafür da um dem ganzen etwas halt zu geben wie eine art kleber :-)

Versuch doch mal richtige früchte z.b. Erdbeeren.

Schnibbeln,einzuckern und mit dem Saft erhitzen und dann mit Stärke zu binden,das sollte gut funktionieren.