Aktives Baby im Bauch = aktives Baby "an Land"? *g*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von unterdessen 22.06.10 - 11:34 Uhr

Hallo ihr Lieben...

ich gehöre zwar mit Kleinkind (2 Jahre) und "Minikind" (23.SSW) nicht mehr und noch nicht hier her aber trotzdem mal ne Frage an euch.

Meine Tochter war in der Schwangerschaft doch recht aktiv und sowohl als Baby als auch jetzt ist sie eher "nervös"... kein absoluter Zappelphilipp aber sie hat Temperament.

Nun hab ich ja so gedacht, vielleicht wird ja das 2te Kind so richtig pflegeleicht (hört man ja generell oft) und ich träume ja so bisschen von einem dieser Kinder, die als Ausgleich zum aktiven Geschwisterchen mit 3 Monaten durchschlafen, selten schreien... blabla...

Allerdings ist das Baby in meinem Bauch eine richtige kleine Raubsau bislang #verliebt *g* ... nur Gezappel, Getrete, ob Tag oder Nacht, im Liegen, Sitzen oder Laufen... nonstop aktiv.

Meint ihr, da lassen sich Rückschlüsse ziehen, wie das Baby mal wird später? Waren eure Bauch-Zappel auch später zappelig oder umgedreht??? Interessiert mich mal...

Liebste Grüße,

Adina mit Oona und Zappel

Beitrag von jessik0106083 22.06.10 - 11:37 Uhr

hallo,

mein sohn war im bauch ziemlich ruhig, und ist seit der geburt, eine richtige radautüte. er kann nie still halten und ist ein sehr wildes kind, aber dafür auch nicht zimperlich.

meine motte ist da gaaannnnz anders. sie ist das typisch traumkind. sie war im bauch sehr aktiv, wo ich schon dachte oh oh, aber sie ist wirklich ein sehr liebes mäuschen, weint eigentlich nie, man kann mit ihr alles machen und überall hin gehen aber dafür ist sie auch sehr bequem.

lg und toi toi toi das dein minibaby auch ein ruhiges wird.

jessica mit lucas 4 jahre und lea 9 monate

Beitrag von babydreamer 22.06.10 - 11:42 Uhr

Hallo,

also mein Sohn war im Bauch sehr aktiv, als Baby sehr ruhig und wurde nach dem ersten Lj immer lebendiger und ist jetzt sehr sehr aktiv.

Meine Tochter (jetzt 4 Mon.) war im Bauch genauso ruhig wie jetzt auch, mal sehen ob es so bleibt.

Lg
Martina

Beitrag von mini-fienchen 22.06.10 - 11:45 Uhr

hallo

also meine große (2j) war im bauch auch eher ruhig. jetzt ist sie richtig wild
weint viel rum und hört kein stück was man ihr sagt.
mein kleiner mann (22 tage) war im bauch recht aktiv.
gut er ist noch klein weint zur zeit viel aber auch nur weil er die ruhe zum schlafen nicht findet.
denke er wird wie sein papa auch ein ganz ruhiger werden.
denn wenn ich ihn stille trinkt er langsam und läßt sich sehr viel zeit.

drücke dir die daumen das dein minibaby ganz ruhig sein wird

lg claudia mit sophie *16.12.07 noah *31.05.10

Beitrag von datlensche 22.06.10 - 11:49 Uhr

es gibt sogar stdien darüber! mach sagen ja, manche nein #aerger

ich persönlich hatte zei intrauterine zappelkinder, die an land sehr pflgeleicht (zumindest die ersten 6 monate beim großen) waren/sind. trotzdem war nuno sowohl im bauch, als auch jetzt etwas aktiver ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & nuno *27.05.10

Beitrag von unterdessen 22.06.10 - 12:36 Uhr

hehe... vielleicht gibt es bei deinem nuno ja parallen, oona ist nämlich am 27.05.2008 geboren ;)

Beitrag von canadia.und.baby. 22.06.10 - 12:01 Uhr

ich kann das bestätigen! Ich hatte ein Aktives baby im Bauch und nun auch ein Aktives zappelmonster draußen :D

Beitrag von unterdessen 22.06.10 - 12:37 Uhr

Na da kann man ja echt gespannt sein... aber es ist zumindest nicht ausgeschlossen, dass das Baby noch ruhiger wird *g* ...

Beitrag von babygirlinside 22.06.10 - 12:45 Uhr

Hallo=)

Also meine kleine Maus war im Bauch eine sehr sehr ruhige und jetzt ist sie ein richtiges Bilderbuchbaby, sie schreit sehr selten, schläft durch und ich sonst auch sehr sehr pflegeleicht... bin richtig glücklich #huepf


Liebe Grüße Linda

Beitrag von kula100 22.06.10 - 16:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn war im Bauch eine kleine Schlafmütze und ist es auch draussen gewesen. Jetzt ist er zwar etwas aktiver aber schlafen tut er immer noch recht gerne und braucht das auch sonst ist er knürrig. Aber die ersten 14 Wochen cirka hat er fast nur gepennt.

lg kula100