Oh Mann heut bleibt garnix drin!! Und freu 2ter FA Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sako227 22.06.10 - 11:37 Uhr

Also der heutige Tag ist schon verhext.. mir ist soooo schlecht!

Obwohl ich mich eigentlich beim Aufstehen garnicht übel ging, wollt mir dann ein Müsli machen, geh an den Kühlschrank um Milch zu holen und... #aerger da liegt so ein doofes Schnitzel drin (hat sich mein Freund gestern gemacht) so hab ich also unfreiweilig dran geschnuppert und dann wars rum..hing ne volle 1/2 Stunde über der Kloschlüssel und hab so vor mich hin gewürgt, nur kam außer Wasser nix...woher denn auch! Und jetzt wenn ich bloß dran denke wird mir schon wieder schlecht!! bähhhhh
Aber man sagt doch solangs einem übel ist ist die SS intakt?
Also wenns so ist dann freu mich mich das mir schlecht ist... :-(;-)
Habt ihr denn irgendwas was ganz akut dagegen hilft?

Und dann gibts natürlich noch grund zur Freude #huepf hab heute abend um 17:15 Uhr meinen 2ten FA Termin bin jetzt 7+6 und freu mich drauf zu sehen wie mein Würmchen wieder gewachsen ist...wobei so ein Termin aber auch immer wieder irgendwie mit Angst verbunden ist..so im Hinterkopf sitzt ja doch immer das irgendwas nicht stimmen könnte!

Ganz liebe grüße
Sandra

Beitrag von joeline305 22.06.10 - 11:44 Uhr

Gegen Übelkeit hilft Nausema. Musste deinen Frauenarzt drauf ansprechen.

Ich hatte die Übelkeit von der 7.-14. SSW und dann von einen auf den anderen Tag einfach weg.

Schlimm empfand ich das ständige würgen wegen jedem Mist.

Kann deine Angst sehr gut verstehen aber mit dem voranschreiten der SS lässt das ein wenig nach. Die ersten 3 Monate macht man sich ja dohc mehr Gedanken.

Beitrag von sako227 22.06.10 - 11:47 Uhr

danke für die Lieben Worte! Werd mal meinen FA allgemein auf Übelkeit ansprechen!

Beitrag von loerchen88 22.06.10 - 11:46 Uhr

ich hab gegen übelkeit immer apfel gegessen.....hatte auch diese vomex tabletten aber mit apfel ging es besser und ist gesünder;-)....
einfach abend schon einen mit ans bett legen und morgens vorm aufstehen gemütlich im bett essen dann ging es mir besser.....und über tag halt auch wenn die übelkeit kam...
lg#winke

Beitrag von 77elch 22.06.10 - 11:49 Uhr

Mir hilft es immer, auf einem Zwieback rum zu knabbern.
Mandeln ganz lange zerkauen soll auch gut helfen.