Jemand bei der TKK versichert?? spezielle Schwangerschaftsleistung..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunmelon 22.06.10 - 12:51 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

ich wollte mal Fragen, ob jemand von euch spezielle Leistungen in der SS bezahlt bekommen hat, weil ihr bei der Techniker versichert seit?!

Ich war bis vor kurzem Privatpatient (aber musste fast alles selbst bezahlen, schlechte KK) und seit ich geheiratet habe, bin ich in die GKV von meinem Mann gewechselt. Die ist wirklich gut, so was ich gehört habe (die zahlen sogar Allergiker-Matratzen! -> TIPP!!!) und auch zur Zeit miterlebt habe.

Gibt es irgendwelche Leistungen speziell für Schwangere, die die TKK zahlt?!

Weiß da jemand was?!?!

Ich hoffe, mir antwortet jemand. #schein

Grüße Steffi

Beitrag von peachii 22.06.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

ich bin auch bei der TKK, kann dir aber leider nicht helfen.
Schau doch mal auf der Internetseite, da war ich damals auch drauf und da stand auch irgendwas für Schwangere.

Grüße
Peachii

Beitrag von susi210484 22.06.10 - 13:08 Uhr

http://www.tk-online.de/tk/schwangerschaft-und-kinder/rechte-und-finanzen/leistungen-der-tk/98658

schau mal..........

Beitrag von sunmelon 22.06.10 - 13:16 Uhr

#danke#danke#danke

Beitrag von susi210484 22.06.10 - 13:18 Uhr

bitte bitte bitte ;-)

Beitrag von nicolemsl 22.06.10 - 13:11 Uhr

Ruf da mal an!!! ;-)

Ich bin auch bei der TKK und als ich da angerufen habe und gesagt habe, dass ich schwanger bin, hat die nette Frau mir gleich einen ganzen Ordner mit Infos zugeschickt.
Außerdem kannst du bei der TKk beim Projekt BabyCare kostenlos teilnehmen (das ist normalerweise Gebürenpflichtig: http://www.baby-care.de/index.html).

Ich habe da angerufen, weil ich einen Wassergymnastikkurs besuchen will und fragen wollte, ob die mir die Kosten übernehmen. Und auch das tun sie, wenn der Kursleiter bei denen gelistet ist. (Da gibts bestimmte vorraussetzungen).

Einfach mal fragen ;)

LG Nicole + #ei 16+4

Beitrag von sunmelon 22.06.10 - 13:47 Uhr

Ahja interessant. :-)

Muss ich wegen Baby Care zuerst bei der TKK anrufen oder sehen die auf der HP von BC wenn ich TKK anklicke, dass ich nichts zahlen muss? Oder reiche ich die Kosten ein und bekomme diese erstattet?!?

Wassergymnastik hört sich gut an, darf ich das in der 30. SSW auch noch?!

Ich sollte da wirklich mal anrufen. :-)

Vielen Dank.