Utrogest vaginal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stefanie1975 22.06.10 - 13:25 Uhr

Hallo..#winke

da ich schon zwei Fg hatte soll ich nun Utrogest nehmen. Habe allerdings durch die orale Einnahme starkes Unterleibziehen bekommen. Nun soll ich die vaginal einnehmen. #kratz
Aber ich steh jetzt ein bißchen auf dem Schlauch. Schieb ich die einfach rein und wie tief, und kann die auch wieder rauskommen #hicks sorry

Ich hoffe die Frage ist nicht zu doof aber kann mir einer helfen?

Lieben Gruß
Steffi

Beitrag von estrella04 22.06.10 - 13:27 Uhr

huhu
hast du schon psoi getestet?
sobald ich positiv teste soll ich mir das rezept abholen und ab abends nehmen...
es sind größere kapseln...die werden wie ein tampon reingeschoben.....deshalb soll man sie auch erst abends vor dem schlafen gehen nehmen,dami sie schön oben bleibt.
lg sandra

Beitrag von paulina510 22.06.10 - 13:27 Uhr

Also, ich würde die abends vorm Ins-Bett-Gehen reinschieben wie ein Tampon und morgens ist sie bestimmt weg...

Paulina

Beitrag von stefanie1975 22.06.10 - 13:30 Uhr

ich habe am samstag negativ getestet und dann kam die pest..ich soll sie jetzt trotzdem schon nehmen...und es sind bei mir die gleichen die ich auch oral einnehme

Beitrag von betty1603 22.06.10 - 13:37 Uhr

Schiebe sie so weit wie möglich rein. Meine sehen aus wie eine kleine Kugel. Rausgefallen sind sie noch nicht, allerdings kann sich etwas weißer Ausfluss ergeben.

lg

Beitrag von stefanie1975 22.06.10 - 13:39 Uhr

ahhhh..okay..danke für deine beschreibung...meine sind auch kleine weiche weiße kugeln