Zuckertüte: vorher zeigen oder als Überraschung?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mudda 22.06.10 - 14:04 Uhr

Hallo

ich weiß es gibt wirklich wichtigere Sachen, aber mein Mann und ich sind uns da ein wenig uneins ;-)

Ich mache die komplette Tüte selber, und finde sie auch bis jetzt ganz hübsch.

Mein Mann sagt ich soll sie ihr lieber vorher zeigen, nicht das sie die dann nicht mag.

Ich würde sie lieber überaschen, da ich glaube ihren Geschmack ganz gut zu kennen.

Wie handhabt ihr das?

VG und danke für die Antworten schonmal im Vorraus ;-)

mudda

Beitrag von fussel_35 22.06.10 - 14:14 Uhr

wir werden sie unserer tochter vorher nicht zeigen, ich finde es schöner wenn die schultüte eine überraschung ist.

Beitrag von mudda 22.06.10 - 15:30 Uhr

hallo

danke für die antwort :-)

ich denke auch das die überraschung schöner ist und bin mir auch ziemlich sicher das sie sich freuen wird, sind es doch ihre lieblingsfarben und halt eine richtige "mädche-tüte" ;-)

na mal sehen.

vg

mudda

Beitrag von binnurich 22.06.10 - 14:22 Uhr

nicht zeigen, es ist ein Geschenk, eine Überraschung und ehrlich, ein Kind, dass sich nicht über seine Zuckertüte freud? Da müssen Eltern ihr Kind schon sehr schlecht kennen oder das Kind ist extrem verwöhnt

Beitrag von mudda 22.06.10 - 15:55 Uhr

hmmm ich denke auch das ich sie ihr nicht zeigen werde und ich hoffe mein mann tut es ebenfalls nicht.

nein, verwöhnt ist unsere maus nun wirklich nicht.

aber sehr wandelbar in ihrer meinung manchmal ;-) aber ich denke mit der selbstgebastelten tüte lieg ich nicht falsch :-)

vg

mudda

Beitrag von ansahe 22.06.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

bei meiner Tochter hatte ihre Patentante damals die Schultüte gemacht und wir hatten sie ihr vorher nicht gezeigt. Sie hatte aber auch ganz genaue Angaben gemacht, was auf jeden Fall drauf sein muss. Auch die Grundfarbe hatte sie ihrer Patentante bereits vorgegeben.

Bei meinem Sohn hatte ich die Schultüte gemacht und sie ihm dann doch vorher gezeigt. Er durfte sie einmal kurz angucken, sein o.k. geben und dann wurde sie wieder versteckt. Die Freude am Einschulungstag war eigentlich genauso groß, wie bei meiner Tochter.

Wenn man sich nicht 100 % sicher ist, ob man den Geschmack des Kindes auch wirklich getroffen hat, würde ich die Tüte immer vorher zeigen.

LG, Anja

Beitrag von spyro74 22.06.10 - 14:39 Uhr

Da kann ich nur zustimmen, überigens wissen die Kinder meist sowieso zu vor was sie für eine bekommen #sonne

Viele Eltern haben die Schultüten im Kindergarten gebastelt und da hängen die auch immer frühzeitig aus.

Meine Große Maus hatte sie auch vorher gesehen, obwohl ich sie selber gebastelt habe, ich bin der Meinung, dass sie die ruhig sehen dürfen, aber das was dann rein kommt auf keinen Fall. Oder dürfen Eure Kinder auch den Tornister nicht vorher sehen?

LG
Spyro

Beitrag von sol-04 22.06.10 - 17:41 Uhr

Tornister???? Muss man das kennen#kratz

Beitrag von spyro74 22.06.10 - 18:27 Uhr

Wie Ranzen, wird hier auch Tonno genannt!

Beitrag von ansahe 22.06.10 - 18:37 Uhr

wie??? Du kennst das Wort "Tornister" nicht???

Bin ich schon so alt, das er für mich völlig normal ist??? #schock

Ranzen = Tornister

LG, Anja

Beitrag von sol-04 23.06.10 - 11:03 Uhr

Ne echt nicht!! Nie gehört. Bei uns heisst es Schulranzen, Ranzen, Schultasche, Rucksack... Aber Tornister hab ich nie gehört.
Ist wohl im Süden Deutschlands nicht gängig das Wort.

Beitrag von mudda 22.06.10 - 15:56 Uhr

die variante einmal kurz sehen wäre natürlich eine option.

na mal sehen, muss ich wohl doch nochmal kriegsrat halten.

vg

mudda

Beitrag von libella030 22.06.10 - 15:29 Uhr

ich hab die Schultüte bis zur Einschulung versteckt Lara hat sie nicht zu gesicht bekommen
aber es hat sich gelohnt ihre leuchtenden Augen zu sehen war einfach das größte

Beitrag von sol-04 22.06.10 - 15:32 Uhr

Bei uns wird sie gemeinsam mit allen Kindern und Eltern im Kiga gebastelt am "Schultüten-Bastelnachmittag". Da sucht sich jedes Kind seine Farben und Motive... aus. Wird dann nichts mit Überraschung. Überraschung ist dann der Inhalt :-) Er weiss eh schon das er aufjedenfall eine Orangefarbene mit Autos will. Was anderes kommt eh nicht in Frage.
LG

Beitrag von lisabet 22.06.10 - 15:49 Uhr

Mein armes;-) Kind muss seine Schultüte im Kindergarten selber basteln. Ich weiß nicht ob es so klug wäre ihm dabei die Augen zu verbinden. Obwohl das überraschte Gesicht wäre es wert.:-p

LG Lisa

Beitrag von brotli 22.06.10 - 15:59 Uhr

hallo

entscheide es danach wie dein kind ist.

zwei meiner kinder haben dieschultütenicht vorher gesehen und haben sich riesig gefreut.
mein dritter allerdings wird sie ganz sicher vorher mit aussuchen, weil er in tränen ausbricht, wenn er enttäuscht ist.
wenn er sich auf etwas freut und ganz andere vorstellungen hat, dann passiert sowas,also bespreche ich mit ihm wie er sich die vorstellt und laß ihn auch aussuchen, dann lege ich sie aber komplett weg bis zur einschulung.
glg

Beitrag von cherry-habel 22.06.10 - 16:12 Uhr

Hallo,
Bei uns st das so das die Kinder die Zuckertüte erst morgen zur Einschulung sehen dürfen.

Sie durfen sagen ws sie gerne für eine Tüte haben wollen aber sehen ist erst zur Einschulung

Beitrag von rienchen77 22.06.10 - 16:43 Uhr

also... ich habe meiner Tochter vorab ein Paar Muster im Internet gezeigt und sie hatte mir dann welche gezeigt die sie mag und habe dementsprechend gebastelt... und ihr sie erst zur Einschulung gezeigt

Bilder von der Schultüte müssten noch in meiner VK sein...hoffe

Beitrag von engelchen28 22.06.10 - 16:57 Uhr

auf jeden fall als überraschung!!! den ranzen kennt sie ja schon...von daher finde ich die schultüte als überraschung toll. werde ich nä. jahr auch so machen!
lg
julia

Beitrag von ela1975 22.06.10 - 17:16 Uhr

Huhu,

nicht vorhher zeigen und was bei uns echt toll ist, wir haben den Abend vor der Einschulung Eltenabend und da werden die Zuckertüten von der Lehrerin eingesammelt und dann den Kindern nach der ersten Stunde am Einschulungstag überreicht.
Findet dieses Jahr so zum zweiten Mal statt.
Ach ja bald ist es soweit, schnief

Lg
Ela

Beitrag von katjafloh 22.06.10 - 17:56 Uhr

Die Tüte hat sich mein Sohn selbst ausgesucht im Werksverkauf der Roth Edition.

Der Inhalt und die Dekoration oben auf der Tüte war Überraschung.

Lg katja

Beitrag von tauchmaus01 22.06.10 - 18:24 Uhr

Meine Tochter hatte ihre genauen Vorstellungen und Wünsche. Es sollte also ihr Lieblingspferd drauf.
Daher habe ich die Tüte mit ihr zusammen gemacht, also das Pferd jedenfalls.

Das war ein riesen Spaß mit ihr gemeinsam über die Farben zu reden und das Motiv, ich hab mehrere Pferde gemacht, sie hat sich das ausgesucht was ihr am besten gefallen hat und wir haben zusammen überlegt aus welchem Material die Mähne und der SChweif werden.

Für sie war das eine sehr besondere Tüte denn sie hat mitbekommen wieviele Stunden ich investiert habe für ihre TÜte.

Als sie fertig war verschwand sie die letzten Wochen im Keller und am Tag der Einschulung war sie dann mit lauter Überraschungen gefüllt da!
http://schultueten.piczo.com/Tuetedieerste?cr=6&linkvar=000044


Mona

Beitrag von sandra7.12.75 22.06.10 - 21:00 Uhr

Hallo

Na da haben wir wohl Pech gehabt.Unsere Maus hat die im Kiga gebastelt und mich damit überrascht.Die ist nämlich sowas von schön geworden#verliebt#verliebt.

lg

Beitrag von schokostreusel 23.06.10 - 10:05 Uhr

Wir haben die Schultüte als Überraschung für den ersten Schultag gelassen. Ich habe das Wunschmotiv aber vorher mit meiner Tochter abgesprochen, die Umsetzung blieb geheim.

Beitrag von linagilmore80 23.06.10 - 11:59 Uhr

Da die Schultüte in meinen Augen eine wunderschöne Verpackung ist, durfte meine Tochter die Tüte schon mal kurz bestaunen (wir haben nicht so viel Orte, wo man was gut und sicher verstecken kann). Aber der Inhalt soll sie auf jeden Fall überraschen - ist von allem noch was drin.

LG,
Lina

  • 1
  • 2