Mit leichten Schnupfen zum Babyschwimmen ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweety0312 22.06.10 - 14:07 Uhr

Hy

hy

Elaine fast 9 Monate hat seit einer Woche etwas Schnupfen. Wobei er fast weg ist und auch nicht so doll war... daher mußte ich das erste mal Babyschwimm letzte Woche absagen. Morgen wäre es wieder. Da das die Aok bezahlt muß ich ja auch Prozentuall da sein ud wer weiß ob wir die nächsten male immer können.

Also sie ist fit nur wenn sie geweint hat oder so kommt rotzgigge etwas raus. sonst ist Nase frei.
Niest öfters mal.


Was meint ihr???


lg

Beitrag von koerci 22.06.10 - 14:11 Uhr

Also ICH würde nicht hingehen.

Nach dem Schwimmen einen kurzen Durchzug o.ä., und sie wird wohlmöglich richtig krank.
Gerade bei dem momentanen wechselhaften Wetter wäre mir das zu riskant.

LG
koerCi

Beitrag von annikarahden 22.06.10 - 14:20 Uhr

Hallo
also wenn du mich fragst würde ich nicht hin gehen solange das nicht ganz auskuriert ist damit tust du dir keinen gefallen denke ich.aber im endeffekt ist es deine entscheidung was du tust
liebe grüsse
anni