Schwangere und Essen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wind-prinzessin 22.06.10 - 15:55 Uhr

Ich finds grad amüsant, dass sich alle Schwangeren Gedanken machen, was sie denn jetzt nicht essen dürfen. Aber die wenigsten machen sich wahrscheinlich darüber Sorgen, dass sie nicht alles an wichtigen Elementen zu sich nehmen und in welcher Menge (und da kann ich mich locker einreihen).

Hätte ich nicht zur Ernährungsberatung gehen müssen, hätte ich mir gar keine Ernährungspyramide angeschaut. Klar hab ich die schon mal gesehen... Vor 15 Jahren auf der Kelloggs-Packung ;-) Und dass ganz oben die Süßigkeiten sind, weil man davon nicht zu viel essen soll, weiß ich auch. Aber der Rest? War mir doch glatt entfallen #rofl Oder verdrängt.. Und wieviel Vitamin C, Eisen usw braucht mein Körper denn jetzt?

Aber wisst ihr was? Er wirds sich schon nehmen, wenn er was braucht. Und wenn ers nicht bekommt oder ihm der Mangel nicht auffallen sollte, fallen einem eben Haare und Zähne aus oder man liegt ne Woche flach. Welch Erpressermethoden #schock

In diesem Sinne: Haut rein! #torte#tasse #mampf


Off-Topic-Silopo: Ich konnte erst die ganzen 4 Wochen bis zum nächsten FA-Termin nicht abwarten. Jetzt war ich vor 2 Wochen und soll übermorgen wieder hin.. Und denke mir nur: #aerger! Bin regelrecht genervt.. Und ich weiß nicht mal, warum. Eigentlich würd ich gern was vom Krümel hören. Aber auf der anderen Seite bin ich zu optimistisch. Wir werden keinen US machen, alles wird in Ordnung sein. Nur mein Freund wird vor Freude Pipi in den Augen haben, wenn er zum ersten Mal beim CTG dabei ist #verliebt

Beitrag von gingerbun 22.06.10 - 16:09 Uhr

Hallo,
ich verstehe diese Essenshysterie auch null. Zumal nichts ungefiltert zum Fötus geht.
Gruß von Britta