grad von der U9 zurück...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kutschelmutschel 22.06.10 - 16:47 Uhr

...und ein bisschen traurig...

mit junior ist geistig und so alles bestens, aber er muss zum augenarzt, verdacht auf kurzsichtigkeit, und zum kinderchirurgen...diagnose: phimose :(

wie läuft denn so eine vorhaut op ab? dauert das lange, haben die kinder danach schmerzen? ich hoffe, es passiert nicht wieder so ein mist, wie bei seiner letzten mandel op...da wäre er mir fast unter den händen weggestorben...

Beitrag von perserkater 22.06.10 - 19:20 Uhr

Hallo

Ich hatte letztens auch was sehr trauriges gelesen, da ist ein Junge nach der Phimose-OP gestorben.

Hohl dir vorher eine 2. Meinung ein. Über 90% der Phimose-Fälle können mit Salbe behandelt werden, eine OP ist dann gar nicht notwendig.

Schau auch mal hier: http://www.phimose-info.de/

LG

Beitrag von ichclaudia 22.06.10 - 19:34 Uhr

Darf ich mal fragen, warum bei einem soo kleinen Kind schon die Mandeln rausgenommen wurden?? Eigentlich soll doch immer versucht werden, diese so lange wie möglich zu erhalten...hab schon oft gehört, dass die Mandeln vorschnell entfernt wurden..

LG

Beitrag von nana141080 22.06.10 - 20:17 Uhr

Hallo,

ein Kia ist kein Augenarzt. Mein Großer soll seit Jahren eine Brille haben , lt. Kia, die Orthoptistin und Kinderaugenärztin sagen aber das verwächst sich fast immer. Wir gehen einmal im Jahr zur Kontrolle.

Louis hat auch eine verengte Vorhaut. beles dich mal! Wenn das Kind keine Entzündungen oder sonst welche Probleme hat, versuch es ausschließlich mit cremen.
Nur ein paar Prozent der erwachsenen Männer bzw. jugendlichen haben noch eine Phimose.
Wir werden am 8.7. bei der Uß mal nachfragen was der Kia für Rat hat und dann geh ich und werde schauen wie ich mit pflanzlichen cremes helfen kann....

Op kommt nicht in Frage für uns.

VG Nana