Mineralwasser mit Kohlensäure abstillend???? (Hebi Gabi)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leseratte.0232 22.06.10 - 16:51 Uhr

Habe oben gefragtes vorhin in einem urbie fremden Forum gelesen und kann das nicht glauben!!!

Ich meine was soll die Kohlensäure mit der Milch zu tun haben???

Was ist denn außer Salbei(tee) und Pfefferminze(tee) noch stark Milchreduzierend, ich meine NACHWEIßLICH???


LG
leseratte

Beitrag von nisivogel2604 22.06.10 - 17:01 Uhr

Kohlensäure ist NICHT abstillend. Keine Sorge.

lg

Beitrag von lissi83 22.06.10 - 17:28 Uhr

Wie du schon sagst...was soll Kohlensäure mit deiner Michbildung in der Brust zu tun haben...??:-) Garnüscht!
Ich habe von nix gehört, was außer den Tees noch abstillend wirkt! Ich lass mich gerne eines besseren belehren aber ich denke, so an den üblichen Dingen die man so zu sich nimmt, ist nix abstillend!
lg

Beitrag von waffelchen 22.06.10 - 17:45 Uhr

Ich trinke tägliche eine große Flasche Selter mit viel Kohlensäure und still seit 4 Monaten...

Beitrag von sunshine7505 22.06.10 - 17:55 Uhr

Hallo,
Mineralwasser mit Kohlensäure wirkt nicht abstillend. Mein Sohn hat davon aber immer übelste Blähungen bekommen. #schwitz Und ich habe ewig nicht herausgefunden woran es lag. :-[ Also Vorsicht! ;-)
LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2) #sonne

Beitrag von fee1976 22.06.10 - 20:05 Uhr

gut, das du das schreibst... werde dann wohl mal als nächstes die wasserart wechseln, vielleicht hilfts bei uns ja auch gegen die blähungen

danke
;-)

Beitrag von jumarie1982 22.06.10 - 20:48 Uhr

Quark!
Also das mit der Kohlensäure ;-)

ABER: nachweislich noch abstillend neben Pfefferminz und Salbei sind Rote Beete! #aha
Die werden auch oft als Extrakt in allerlei Früchtetees verwendet.
Gibt Frauen, denen macht's nix aus, andere springen sofort drauf an.

LG
Jumarie