hormon test und clomhexal!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadia82 22.06.10 - 17:06 Uhr

hallo ihr lieben!
nun habe ich gestern einen rezept bekommen Clomhexal, hat jemanden von euch erfahrungen damit gemacht? und morgen mache ich einen hormontest.
Versuchen schon seit 10 monaten einen 2 kind zu bekommen, ohne erfolg ich habe keinen eisprung meine periode kommt mit 2 bis 3 wochen verspätung, obwohl ich immer einen tollen zyklus hatte, nehme seit fast 2 jahren die pille nicht mehr.
ich wollte nur wissen wie es bei euch so ist und ob jemand das gleiche wie ich habe.

danke für die antworten. lg nadia

Beitrag von mocae123 22.06.10 - 17:17 Uhr

Hallo Leidensgenossin#winke,

ich nehme auch Clomhexal. Habe im Dezember 2009 die Einnahme gestartet und bin auch gleich #schwanger geworden. Hatte dann im Februar eine FG in der 10. SSW. Wir haben dann 3 Monate Pause gemacht. Im Mai hatte ich trotz Einnahme von Clomhexal dann keinen ES. Nun habe ich im Juni 2 Tabletten vom 3-5 ZT nehmen müssen und ich hatte einen ES. Haben fleißig geübt und müssen jetzt abwarten.

Leider kann ich mich nicht genau auf meinen Zyklus verlassen. Die letzten Monate dauerte er 34-35 Tage.

Also abwarten und Tee trinken.

Ich drücke Dir die Daumen

LG Franzi