weiss nicht was ich machen soll

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schmittchen 22.06.10 - 17:46 Uhr

Hallo zusammen

hab mal ne frage
mein sohn 5 jahre muß an manchen tagen bis zu 25 mal in der stunde aufs klo
ich war schon beim kinderarzt und der sagte das sei manchmal so,
aber 25 mal???????????
ich bin auch schon mit ihm auf klo gegangen ( normalerweise mag er das nicht) es kam jedes mal richtig viel pipi

hab mir jetzt mal einen termin bei urologen gemacht

vielleicht habt ihr ja einen rat was das sein könnte

blasenentzündung wurde ausgeschlossen

danke fürs lesen und antworten
lg
schmittchen

Beitrag von kati543 22.06.10 - 19:20 Uhr

Also die Flüssigkeit, die raus kommt, muß er ja auch zu sich nehmen. Wieviel trinkt er denn über den Tag verteilt? Wurde er mal auf Zucker getestet? Da ist es so, dass man extrem häufig auf Toilette muß. Was willst du beim Urologen, wenn eine Blasenentzündung ausgeschlossen ist?

Beitrag von janamausi 22.06.10 - 19:22 Uhr

Hallo,

das finde ich schon heftig viel! Gesund ist das sicherlich auch nicht, weil u.a. dann ja zu viel Mineralstoffe etc. mit ausgeschwemmt werden.

Urologe ist eine gute Idee und sicherlich auch der bessere Ansprechpartner als der Kinderarzt.

Aber ich würde auch mal ein Blutbild machen lassen.

LG janamausi

Beitrag von schmittchen 23.06.10 - 10:53 Uhr

hallo
der trinkt nicht sehr viel in der kita bringt er meinstens seine trinkflasche voll wieder mit nachhause hab in der kita gefragt ob er viel tee und sprudel( bieten die in der kita an) trinkt das verneinten sie er würde schon mehr aufs klo gehen wie manche anderen aber ich soll mir nicht so viele gedanken machen
ein blutbild wollte der urologe machen und noch andere untersuchungen
zb. mit welchem druck er uriniert usw
muß woll bis montag warten

aber danke für eure antworten

lg schmittchen