Steckenpferd selbst basteln - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von paddelboot-neu 22.06.10 - 18:45 Uhr

Hallo!

Ich würde gern als gemeinsame Bastelaktion am 6. Geburtstag meiner Tochter mit den Kindern zusammen ein Steckenpferd basteln.

Gefunden hab ich folgendes:

http://kipartysmamapia.zweipage.de/link_59333229.html

(wobei ich vieles einfach ankleben würde - die Augen, die Trense, die Nase, nähen wäre zu aufwendig)


oder die abgespeckte Variante (und lange nicht so schön)

http://www.jako-o.de/shop/Kinderfest-Spiel-Spass-Verkleiden-Pappe-Pferdchen/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/steckenpferd/group/107255/product/22339/Produktdetail.productdetail.0.html

Hat jemand Erfahrungen damit?

DANKE!!!!#blume

Beitrag von tauchmaus01 23.06.10 - 07:52 Uhr

Ich finde die abgespeckte Variante toller und was bedeutet denn nicht so schön? Ich würde einfach sehr festen Karton nehmen und die Köpfe schonmal ausschneiden, doppelt kleben und gut ist. Zwischen die beiden Teile kleben die Kinder die Mähne aus Wollresten an, dann werden beie Häften zusammengeklebt (der Stab natürlich auch)

Jedes Kind malt dann Augen, Nüstern und die Farben so wie es will und dann ist auch für jeden sein Pferd am tollsten.

Mna