Frage zu Kindlein-Komm-Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirstin71 22.06.10 - 18:59 Uhr

Naaaabend zusammen #winke

Ich hab die letzten 2 ZK fleißig den Tee getrunken. Gestern kam die Mens, da mach ich dann ja Pause.

Jetzt meine Frage: Wir fahren am 03.07. (übernächsten Sa.) für 1 Woche in Urlaub. Da nehm ich den Tee natürlich nicht mit, da ich nicht jeden Morgen die Hotelküche zum Tee aufbrühen in Anspruch nehmen will .... ;-)#rofl

Meint Ihr, ich kann den Tee auch nur ein paar Tage trinken (hab meinen ES immer zieml. früh, so um ZT 12) und dann aussetzen oder lieber einen ganzen ZK aussetzen?

Oh je, wat kompliziert #kratz#klatsch

Danke und LG
Kirstin

Beitrag von sommerwind78 22.06.10 - 19:01 Uhr

hallo,

nimm ihn doch mit, heißes wasser werden sie ja haben, teefilter nicht vergessen,

ist besser als weglassen.

lg sommerwind

Beitrag von kirstin71 22.06.10 - 19:06 Uhr

Och nee, das ist mir ehrlich gesagt zu umständlich. Wenn ich es sehr ernst nehmen würde, würd ich das sicher machen, aber Urlaub soll ja nicht in Tee-Koch-Stress ausarten ;-)

Trotzdem #herzlich-Dank!!

Beitrag von lissyleinchen 22.06.10 - 19:02 Uhr

Juhuchen,

weiss jetzt nicht wie das andere sehen, aber ich würde einfach die Zeit, in der ihr im Urlaub seid pausieren und wieder anfangen sobald man aus dem Urlaub zurück ist. Den ganzen Zyklus brauchst du, meines Wissens, nicht aus zu setzen.

Habe auch mitten im Zyklus mit dem Tee angefangen!

Tschüssi *winx*
Lissyleinchen

Beitrag von kirstin71 22.06.10 - 19:11 Uhr

Ich hoffe auch, dass ich das nicht so eng zu sehen brauche, will mir nicht noch im Urlaub den Stress machen: Kanne mitnehmen, nach heißem Wasser fragen ("Für/gegen was ist denn dieser Tee?????"),...

Mal sehn, ob es hier noch Tee-Experten gibt

LG
#winkeKirstin #winke

Beitrag von cattie 22.06.10 - 19:34 Uhr

Ich hab den Tee mal mehrere zyklen lang jeden Tag getrunken; mal ausgesetzt, mal unregelmäßig getrunken und er hat NICHT geholfen ^^
Bin sehr enttäuscht, weil ich im Vorfeld viel Positives gelesen habe. Aber solch ein Tee zum schwanger werden wäre auch ein Wunder.

Insofern: Ob du ihn trinkst oder es lässt: es ändert wahrscheinlich nichts.