Kein Hunger und nehm trotzdem zu :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrinsche1 22.06.10 - 21:21 Uhr

Bin jetzt in der 8.ssw und auch nicht gerade schlank (1,60 +momentan 78kg) hab seit ich schwanger bin kein so rechten hunger mehr. Zwing mich eigentlich immer was zu essen und dann auch wirklich nur gesundes zeug und nichts fettiges. Jetzt war ich letzten Mittwoch wieder beim FA und dort haben sie mich auf die waage gestellt. *Schock*#zitter hab in 2 Wochen 5 kg zugenommen !!! Wie kann das sein? und wie werd ich dann aussehen wenn ich kurz vor der Geburt stehe??? Das macht mir Angst ich will ne kugel am bauch und nicht selbst eine sein :-(
Grüßle Kathy

Beitrag von mangetsu 22.06.10 - 21:25 Uhr

Kann dich trösten, erging mri ähnlich

Beitrag von carlos2010 22.06.10 - 21:28 Uhr

Das kann doch gar nicht sein.
Wie kann man denn von nichts essen 5 kg zunehmen#kratz? und das in zwei Wochen#schock.
Also ich esse gut und gesund, mache Sport und ab und zu gibt es auch mal Eis und habe bis jetzt 16 SSW 4 kg zugenommen. Und ich esse auch wirklich ein bisschen mehr weil ich einen größeren Appetit habe.
Was sagt denn Dein FA zu Deiner ungewöhnlichen Gewichtszunahme.
Du kannst Dir ja auch mal alles was Du isst aufschreiben und dann die Kalorien zusammen rechnen, nur damit Du mal einen Überblick bekommst. Es ist erstaunlich was da manchmal so über den Tag zusammen kommt.
Also von wenig essen 5 kg in zwei Wochen zuzunehmen kann ich mir wirklich nicht vorstellen; es sei denn es besteht ein gesundheitliches Problem!

Alles Gute#klee

Beitrag von kathrinsche1 22.06.10 - 21:31 Uhr

Ich denke mir das mein körper theoretisch wasser ansammelt nur wo?????? An den beinen seh ich nix

Beitrag von carlos2010 22.06.10 - 21:36 Uhr

Ja, darum lass´das bitte mal vom Arzt prüfen. Nicht da Du nachher noch Beschwerden bekommst, denen man jetzt schon irgendwie vorbeugen kann.
Mein FA hat mir erklärt, dass man schon auch von Anfang an mehr zunimmt weil der Körper "Reserven" anlegt, was ja auch in Ordnung ist.
Aber bei 5 kg frag´lieber noch einmal nach.

Ich wünsche Dir alles Gute und das sich das "Problem" bald klärt!!!

Beitrag von 20girli 22.06.10 - 22:21 Uhr

Hey,

das heist ja nicht das es jetzt jede Woche so viel kilos werden. So ist das wenn man Schwanger ist. Wasser- mehr Blut - Die Brüste die wachsen.

Außerdem mist jede Waage anders. Ich habe bei meinem Arzt auch immer 1,5 kilo mehr drauf als zuhause.

Es gibt 4 wochen wo ich trotzt mengen an süßes nicht ein gramm zunehmen---dann nehme ich wieder 4 kilo in einer woche zu.

Die Schübe gehören ebenfalls dazu und sind nicht schlimm.

Der ganze körper verändert sich...ich hab 7 kilo abgenommen trotz essen...und jetzt das doppelte wieder drauf.

Vielleicht bunkert dein Körper auch weil er merkt das du weniger anders ißt -- denn der braucht ja auch ein wenig fürs Baby ;-)

Mach dir die SS nicht kaputt mit der scheiss waage...pass mal auf es wird zeiten geben wo sie einfach mal stehen bleibt.

Geh jeden Tag ne runde spazieren...und denke daran so ca. 12 - 15 kilo sind völlig normal und gehören zum Baby Fruchtwasser Blutvolumen etc. Fettreserven fürs Stillen usw.

Eine schöne schwangerschaft

Lg Kerstin