Zyklus ohne Ende?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cala79 22.06.10 - 23:08 Uhr

Hallo zusammen!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/893950/518095

Normalerweise hab ich einen Zyklus von 31 Tagen. Diesmal will er aber gar nicht Enden. Ich bin schon bei Tag 38 und meine Tempi ist ganz unruhig. Ich hatte noch nicht mal nen Eisprung. Kann das am Urlaub liegen, den ich letzten Monat hatte (Fernreise)? Ich hoffe, der Zyklus endet bald. Wir wollen weiter üben. Hat jemand Erfahrung damit?

Danke und viele Grüße

Cala

Beitrag von rotes-berlin 22.06.10 - 23:10 Uhr

38 Tage sind noch völlig normal, mach dir da mal keine Sorgen. Das kann passieren. Stress oder Krankheit führen oft dazu. Auch Fernreisen beeinflussen den Körper.

Beitrag von eduard77 22.06.10 - 23:16 Uhr

Hallo!

Ja ich hatte auch mal. Erst 27 und 29 Tage und dann aus dem Nichts plötzlich 42 Tage, auch ohne Fernreise....Hatte vermutlich auch keinen ES. FA meinte "kann schonmal vorkommen". Bin heute bei ZT 28 und hatte lt Ovus gestern meinen ES. Also werde ich wieder bei Ü 40 landen....Gut dass es Ovus gibt sonst hätte ich komplett daneben gelegen....

LG