Ist das so auch richtig?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aylin1986 22.06.10 - 23:19 Uhr

Hi,

ich pumpe seit einigen Tagen ab, weil ich einmal die Woche für 3 Std zur Uni muss. Heute hat mein Mann die Kleine gefüttert und des hat super geklappt.

Nun saß ich gerade, und plötzlich spritzte meine Milch aus der Brust. Dann holte ich mir schnell eine Aventflasche und drückte aus den Brüsten die Milch heraus. Es kamen in einigen Minuten 50ml zusammen.

Mit der Pumpe dauert das viel länger.

Nun ist aber meine Frage, ob bei dem Ausstreichen der Milch es einen Nachteil geben könnte? Denn die Brust bekommt ja nicht dieses "saugen", sondern eher ein ausdrücken der Milch.

Oder ist das irrelevant?

LG

Beitrag von perserkater 22.06.10 - 23:21 Uhr

Hallo

Ist völlig egal wie du es machst. Ich finde ausstreichen auch besser als pumpen.

LG

Beitrag von aylin1986 22.06.10 - 23:22 Uhr

#danke

Beitrag von qrupa 23.06.10 - 08:16 Uhr

Hallo

ausstreichen ist völlig in Ordnung. auch das abpumpen kommt dem stillen ja nicht wirklich nahe. ich konnte nie auch nur einen Tropfen abpumpen. beim ausstreichen per hand waren aber 150 ml innerhalb von 10 Minuten kein Problem. Wenn es dir also angenehmer ist udn es besser klappt mach es so.

LG
qrupa

Beitrag von marjatta 23.06.10 - 20:59 Uhr

Ich habe das auch so gemacht, weil ich mit der Handpumpe das irgendwann nicht mehr funktioniert hat.

Nur mein Sohn hat dann mit 3 Monaten die Flasche vollends verweigert. Einen Nachteil sehe ich darin nicht. Solange Du sonst stillst, wird ja weiter der Bedarf geweckt, vor allem beim abendlichen Clusterstillen.

Gruß
marjatta