hmmmmm!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von pinselin 23.06.10 - 09:20 Uhr

#winke
Der hier schmeckt sensationell!
Hab dir das Rezept schnell kopiert:



Schokoladenkuchen 

von Lea Linster

Zutaten für 12 Stücke
200 g Schokolade, Edelbitter mit 70% Kakaoanteil

6 Eier

250 g Zucker

125 g gemahlene Mandeln

250 g Butter

100 g Mehl

Salz

Zubereitung

Die Schokolade schmelze ich auf einem nicht zu heißen Wasserbad. Dann trenne ich die Eier und schlage Eigelb mit 200 Gramm von dem Zucker schaumig und cremig auf, bis sich der Zucker gelöst hat. Ich rühre die geschmolzene Schokolade hinein, dann die Mandeln und die weiche Butter. Ist alles gut vermischt, hebe ich das gesiebte Mehl darunter.
Zum Schluss werden die Eiweiß mit einer Miniprise Salz und dem restlichen Zucker steif geschlagen und untergehoben. Ich fülle den Teig in eine gebutterte und bemehlte Kuchenform (am besten eine Pie-Form aus Porzellan) von 26 bis 30 Zentimeter Durchmesser und lasse ihn - weil die Form dicker ist - 40 Minuten bei 170 Grad (Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2-3 backen).
Der höchst leckere Schokoladenkuchen wird zum Abkühlen in der Form auf einen Rost gelegt und vor dem Servieren mit Kakao bestäubt. Attention: So bestäubt, eignet er sich natürlich nicht als Geburtstagskuchen, beim Ausblasen der Kerzen fliegt sonst das schöne Kakaopulver umher ...
Ich mag dazu halb geschlagene Sahne, mit Ahornsirup gesüßt.


En guete ;-))

Beitrag von pinselin 23.06.10 - 09:24 Uhr

huuuch......

Das sollte eigentlich eine Antwort für "ronja22805" werden #schein wg. ihrer Frage nach leckeren schokokuchen...

schuldigung!
carolin

Beitrag von melsu79 23.06.10 - 19:26 Uhr

finde ich ganz gut, dass hier das rezept geschrieben hast;-)
muss zufälligerweise für sonntag nen schokoladenkuchen backen,da haben wir im kiga sommerfest....
hört sich sehr lecker an,deine variante#mampf
danke fürs "ver"schreiben#pro werde ich am sams backen!
lg mel