Frage zum Mumu, wer weiß bescheid?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettina79 23.06.10 - 09:23 Uhr

Hallo,

bin mittlerweile sehr unsicher und wollte mal hier fragen. Hoffentlich weiß jemand von euch bescheid.

hier mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/576050/518021

hab gerade auch mein mumu untersucht, nicht leicht zu erreichen er ist noch hart aber ne kleine öffnung. Bedeutet das jetzt das ich meine Men bekomm.

Hab seit es Immer wieder unterleib schmerzen, muß ständig aufs klo und könnt die ganze zeit essen.

Heut morgen war sstest negativ.

lg bettina

Beitrag von nanunana79 23.06.10 - 09:25 Uhr

Hey,

die Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, denke ich. Denn jeder Körper verhält sich anders. Hast Du denn Deinen MuMu auch in den Zyklen davor mal gefühlt?

Grüße, nanunana79

Beitrag von bettina79 23.06.10 - 10:37 Uhr

Ne hab ich nicht, ich dachte vorher nur, schaust halt mal nach. und da bin ich erschrocken das der mumu offen ist. Da dachte ich oh da kommt bestimmt die men. obwohl meine tempi ja noch oben ist.

aber ich denk ich mach mich viel zu verrückt. Ich werd jetzt das wochenende abwarten und dann weitersehen.

danke trotzdem