Schuhegröße 27 mit noch nicht mal 2,5 Jahren? Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von judith81 23.06.10 - 10:00 Uhr

Unsere Tochter ist einfach eine Große, so braucht sie in Hosen Gr. 104, T-shirts 110. Schuhe 27, fast schon 28 mittlerweile. Sie wird erst 2,5 Jahre!
Wer hat noch so ein Riesenkind?
Unser Kleiner 10 Monate, trägt auch schon 86/92 und hat Schuhgröße 20 (er hat noch keine Schuhe).
LG
Judith

Beitrag von peachii 23.06.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

wahnsinn, ist ja wirklich eine Große;-)
Wie groß ist sie denn in cm?

Wir sind da eher im Durchschnitt... Mia war mit genau drei Jahren 96 cm groß und Schuhgröße 24;-)
Kleidergröße ist immernoch 98:-p

Grüße
Peachii und Mia (21.02.2007)

Beitrag von emmy06 23.06.10 - 10:15 Uhr

Junior 2,5 Jahre ist etwa 96cm groß und wiegt 16,3kg, er trägt in Hosen Gr. 98, selten schon einmal die 104. Pullis und T-Shirts benötigt er in 98/104 oder auch mal 104/110. Schuhgröße hat er 26 im Übergang zur 27....



LG

Beitrag von babydollbell 23.06.10 - 11:34 Uhr

Hallo Yvonne!

Dann hat dein Sohn fast die selben Daten, wie meiner!

Er ist auch so gross und wuchtig!

Beitrag von line81 23.06.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

ich habe das genaue Gegenteil. Mein Sohn wird nächste Woche 4 und hat Kleidergröße 987104, aber eher 98. Schuhgröße 27

Aber bei Deinem Kleinen passen Klamottengr. und schuhgr. ja gar nicht zusammen. Wir tragen 80/86 und Schuhe 22/23 und er hat normal gr. Füße.

Zudem stellt sich mir die Frage, ab die Kinder nur so große Klamottentragen (wie sehr sehr viele) und aber gar nicht so groß sind #kratz. Scheint von vielen Müttern nen Wetteifern zu geben, wer die größte Größe trägt und dann sehen die t-Shirts wie Kleider aus und...
Bevor nen Streit ausbricht - greife niemanden persönlich an. Habe nur ne allgemeine Frage aufgeworfen, da ich diese Erfahringen gemacht habe.

LG Line

Beitrag von tweety25883 23.06.10 - 10:35 Uhr

Hallo

DIe eslbe Frage habe ich mir aber auch schon gestellt. Die Kleine einer Freundin von mir wird im September 4 und sie kauft Größe 116/122. Mein Sohn ist 2 Monate jünger und trägt 98 teilweise 104 (je nach dem, wie es ausfällt). Die beiden sind aber etwa gleich groß. Das einzige, was si unterscheidet, die Kleiner der Freundin hat nen etwas runderen Bauch.

Meine Tochter ist 7 und trägt 122 (wenig in 128) und meine Nichte braucht (aber nur wegen dem Umpfang nicht wegen der Körpergröße) die 134/140 und sie wird jetzt erst 6.

LG Tweety

Beitrag von peachii 23.06.10 - 10:41 Uhr

Hallo,

das mit der Kleidergröße finde ich auch immer beeindruckend.
Da gibt es zwei Jährige , die ein ganzes Stück kleiner sind, aber die selbe Größe wie Mia tragen?#kratz
Da stimmt das Verhältnis überhaupt nicht und alles muss gekrempelt werden...

Die 98 werden wir sicher noch bis zum 4. Lj tragen, denn in einer "normalen" 104 versinkt sie noch!!! Mit 99 cm und 14 kg;-)

Grüße
Peachii

Beitrag von emmy06 23.06.10 - 10:52 Uhr

jetzt mal ehrlich.... warum sollte man da denn lügen?

unser sohn (2,5 jahre, etwa 96cm und 16,3kg) braucht in t-shirts und pullovern von zum beispiel c&a jetzt schon lange 104, die t-shirts muss er unbedingt tragen, ansonsten sind sie bald schon wieder zu klein und zu eng... bei c&a ist also seine tendenz mit 2,5 jahren schon eher in richtung 110....

was hab bzw. hätte ich davon zu lügen....? nix....

Beitrag von tweety25883 23.06.10 - 11:20 Uhr

Als ich meinen Sohn das letzte mal gemessen habe, war er 98,5cm. Das ist etwa 2-3 Montate her. Die Hosen in 98 werden jetzt alle zu kurz. Also da braucht er eher die doppelgröße, dass sie nicht zu lang sind. Find es auch nicht so schön wenn zu viel gekrempelt ist. Einmal umschlagen ok, aber manche müssen ja 3-4 mal umschlagen und das sieht nicht gut aus.

Beitrag von sally87 23.06.10 - 12:30 Uhr

Hallo,
meine Tochter trug mit 21 Monaten Schuhgröße 26.Da war sie aber erst 82cm.Kurz bevor sie dann 2 1/2 jahre geworden ist mussten wir dann auf Größe 27 wechseln.Ich muss aber dazu sagen,dass wir alle so riesen Füße haben.Der Papa hat Schuhgröße 50 und ich 42.Auch unser Sohn hat riesen Füße.

Lg
sally87

Beitrag von sally87 23.06.10 - 12:31 Uhr

P.s. Unser kleiner trug mit 12 Monaten Schuhgröße 23.Mittlerweile ist er bei Größe 24 angekommen.

Beitrag von gela33 23.06.10 - 12:30 Uhr

hallo,
unsere tochter ist gerade 2 geworden und trägt schuhgr.25. klamotten 104.
sie ist 90 cm groß und 14 kg schwer.
bei der geburt war sie totales durchschnittskind ( 53 cm, 3630, KU 36)
Muß aber dzusagen,ich selbst bin 1.80m,der papa 2m groß.
mir wird auch schon himmelangst,wenn ich bedenke,wo das noch hinführen soll.
bist also nicht allein #liebdrueck

LG gela

Beitrag von line81 23.06.10 - 16:16 Uhr

Das verstehe ich nicht.

Mein Sohn ist 100 cm groß und trägt die 98/104. Wie kann es denn sein, dass ihr mit 90cm schon die 104 braucht? Da muss man doch alles umschlagen und die t-Shirts müssen doch bis zum Knie gehen?

Die Größen 86/92/98/104 beziehen sich auf die Körpergröße der Kinder und da passt zu 90 cm die Gr. 92 und nicht 104...

Beitrag von emmy06 23.06.10 - 16:45 Uhr

Unser Sohn war mit 6 Monaten pummelige 9,5kg auf 68cm. T-Shirts musste ich in dem Sommer schon in Gr. 80 kaufen, teilweise 86.

Mit 1 Jahr war er 13kg schwer und 77cm kurz, er trug in Oberteilen 92.....


Auch jetzt mit 2,5 Jahren ist er 16kg schwer und etwa 96cm groß und benötigt wie eben schon geschrieben in Oberteilen alles quer Beet von 98 bis teilweise schon Doppelgr. 104/110



Einzig und allein Hosen entsprechen meist zu 90% der Körpergröße, da trägt er jetzt die 98.




LG

Beitrag von italyelfchen 23.06.10 - 12:39 Uhr

Huhu,

hier! ;-)

Allerdings ist so schon 2,5 (Nov 2007)! Sie ist 102 cm groß... #schwitz

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von italyelfchen 23.06.10 - 12:44 Uhr

Ach ja, wie groß ist sie eigentlich? Sophia trägt noch Hosen Größe 104 und Shirts teilweise noch kleiner bei der Größe! Sie ist aber auch für die Länge recht schmal: ca. 14 kg

Beitrag von pirki 23.06.10 - 13:04 Uhr

hi,

also mein großer war am 8.mai 2 jahre alt und er hat schuhgröße 26, aber sicher nicht mehr lange...aber sein papa hat ja auch schuhgröße 46. wahrscheinlich seid ihr auch groß, oder? kleidergröße trägt er 98.

lg, andrea

Beitrag von tokee21 23.06.10 - 13:10 Uhr

Hallo!

Wir reihen uns auch ein: Finnja ist 2;4 Jahre, 96cm groß und knapp 17 Kg schwer.
Sie hat einen langen Oberkörper, trägt 98/104 (haben auch Sachen in 110, sind halt noch etwas lang); Beine sind etwas kürzer, da reicht noch 92. Schuhgröße hat sie seit Oktober 26. (wir messen regelmäßig und haben rausnehmbare Innensohlen!)

LG Iris & Finnja (*08.02.08)

Beitrag von makaluu 23.06.10 - 13:30 Uhr

bringt das was um die schuhe länger anziehen zu können ? mit sohle rausnehmen ich dachte die muss drin sein
lg

Beitrag von tokee21 23.06.10 - 15:12 Uhr

Nee, ich meinte nur, dass man dann den Fuß draufstellen und sehen kann, ob der Schuh noch passt. :-)
Die Sohle bleibt ansonsten natürlich drin! Wollte nur deutlich machen, dass wir das Fußwachstum regelmäßig kontrollieren, sich da aber seit Oktober nichts geändert hat.

LG, Iris

Beitrag von makaluu 23.06.10 - 20:26 Uhr

ach so #rofl ich dachte schon
dass machen wir auch so
sohnemann hat mit 21 angefangen mit 13 monaten und ist jetzt mit 2,3 bei 27 wobei die noch einen kl tick zu gross sind

aber alle 6 wochen oder 8 wo schuhe kaufen echt

so zieht er noch die sandalen im sommer an

zum glück ich dachte ich bin zu doof zum schuh kaufen aber andere kaufen wohl auch so oft neu

lg

Beitrag von supikee 23.06.10 - 13:13 Uhr

Respekt...wenn das so weitergeht.

Mein Sohn ist jetzt 10 Jahre alt und hat Schuhgröße 40!! #schock

Wir können jetzt Schuhe tauschen...

Beitrag von sally87 23.06.10 - 13:23 Uhr

Wow,da hat er aber auch große Füße.Mein Stiefsohn ist 8 Jahre und hat Schuhgröße 40.

Beitrag von supikee 23.06.10 - 17:20 Uhr

#schock

Beitrag von sally87 23.06.10 - 21:27 Uhr

Der Papa hat aber auch Schuhgröße 50.

  • 1
  • 2