an alle expertinnen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweety8612 23.06.10 - 10:57 Uhr

manche von euch werden sicherlich denken, ich raff es nicht mehr #klatsch aber ich bin ein wenig durcheinander. normalerweise habe ich einen sehr regelmäßigen zyklus, also wirklich auf den tag genau 26 tage. also wäre der nächste termin am 28.06. und nicht der 24.06.

und deswegen denke ich, dass der balken im zb falsch ist. ist es da jetzt trotzdem recht eindeutig oder kann die tempi in den nächsten tagen doch noch richtig absacken? #zitter

sorry für das ganze #bla aber die ganze warterei macht mich wahnsinnig, bitte helft mir....


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908339/518880

Beitrag von dia111 23.06.10 - 11:03 Uhr



Du hattest definitiv dort deinen ES wo Urbia anzeigt.
Hast diesmal einen kurzen Zyklus.

Bei mir ist sie bis zum NMT immer etwas gestiegen, und dann direkt am NMT total abgesackt.
Deswegen nie vor NMT testen eher etwas später.

LG
Diana
die dir die Daumen drückt

Beitrag von cucina3 23.06.10 - 11:07 Uhr

heftig, aber ich denke auch dass die urbia-werte stimmen !
von daher noch etwas geduld u. dann testen.

GOOD LUCK