Frauenarzttermin - musstet ihr auch warten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicen86 23.06.10 - 11:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,
nachdem es mir gestern ziemlich schlecht ging, gehts mir heute wieder blendend. Tempi ist wieder auf 36,8 hoch und heute habe ich den ersten Test von Facelle gemacht (vorher nur Streifentest von Genekam). Der war positiv - eindeutig #huepf
Nun habe ich bei meiner Frauenärztin angerufen und die meinte ich solle in der Woche vom 19.07. kommen #kratz Ist ja noch eine Ecke hin. Naja habe dann gesagt, dass ich da in den Prüfungen stecke und keine Zeit habe und ob es nicht eher geht. Naja nach langem hin und her meinte sie dann am 05.07. - klingt schon besser, aber ist für mich eine Ewigkeit.
Musstet ihr auch so lang warten?
Nicen #sonne

Beitrag von vero89 23.06.10 - 11:24 Uhr

hi ;)

nein also ich musste nicht solange warten es hieß gleich einmal vorbei kommen um zu schauen...
aber ich denke das ist von FA zu FA unterschiedlich...
aber wenn du es gar nicht aushälst sag halt einfach du hast so ein bauchziehen ob du nicht einfach vorbei kommen kannst ( mit wartezeit)

lg
und alles alles gute

Beitrag von sunny102 23.06.10 - 11:26 Uhr

Anfangs kann man noch nicht soviel sehen ;-) meist auch garnix oder nur ne aufgebaute Schleimhaut.

Ich habe bei meinem FA angerufen und meinte ich sei schon weiter und kam auch sofort am selbigen Tag noch dran :-)

Beitrag von sunny-jamaica 23.06.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich musste auch ne Zeit warten, das lag aber an mir, weil ich da gerade im Ausland war.

Im Nachhinein find ich das aber ganz gut, denn wenn Du ganz früh hingehst sieht man eh noch nichts. Dann machst Du Dich nur verrückt. Etwas später sieht man zumindest, ob alles an der richtigen Stelle sitzt bzw. ob überhaupt was da ist. Also ruhig Blut. Ich hab meinen nächsten Termin übrigens auch am 5.7. :-)

LG

Beitrag von qrupa 23.06.10 - 11:28 Uhr

Hallo

dein FA macht das sicher nicht um dich zu ärgern. Würdest du diese oder nächste Woche gehen könnte man wohl erst wenig bis gar nichts sehen.
Wenn du erst in 2 oder 3 Wochen gehst klannst du dir sicher sein dass man das Würmchen udn sehr sehr wahrscheinlich auch schon einen herzschlag sehen kann udn du weißt dann dass alles in ordnung ist. Viele müssen in der gleichen zeit 2,3,4 mal gehen und machen sich solange nur unnötig Sorgen weil man beim ersten Mal gar ncihts sieht, dann nur eine Fruchthülle, dann das baby aber ohne Herzschlag,... Und bis man dann sagen kann dass wirklich alles in ordnung ist sicd locker 3 Wochen vergangen

LG
qrupa

Beitrag von nicen86 23.06.10 - 11:34 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.
Stimmt wenn ich erst am 05.07. gehe bin ich in laut Schwangerschaftskalender SSW 5+4 und da sieht man bestimmt mehr als jetzt - hoffentlich ;-).
Nicen #sonne

Beitrag von frayer31 23.06.10 - 11:31 Uhr

Hallo,

lieber etwas warten-auch wenn es schwer fällt #augen bin auch immer sofort nach meinem positiven Test zu meiner FÄ und es wahr nichts zusehen-wahr immer ganz endtäuscht #augen

Das letzte mal-habe ich ganz tapfer gewartet und bin dann bei 6+2 ssw zum FÄ und sieh da-wurde beloht-mann konnte schon das Herz schlagen sehen #verliebt


Lg

Beitrag von gingerbun 23.06.10 - 11:40 Uhr

Hallo,
ich warte bei meinem generell nicht lange. Gehe aber nach festgestellter Schwangerschaft auch nicht gleich hin. Ich gehe am Montag, da bin ich Woche 9. Reicht ja aus.
Gruß!
Britta