Wann fühlt man sich ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfrog 23.06.10 - 13:44 Uhr

Ich fühle mich null SS. Das einzige was ich habe ist das mein Bauch dieganze zeit grummelt, ich esses und dann gleich keinen hunger mehr habe, mir wirklich arsch kalt ist, meine Hände sind wie eis. Aber das kann auch daran liegen das ich vll zu wenig Schilddrüsenhomrone aufeinmal hab???? Ich nehm ja Berlthyrox 50 meint ihr das es jetzt schon sein kann? Ich hab damit noch keine Erfahrung. Ich geh erst Freitag wieder isn Kh zur Nachkontrolle, da werd ich die mal draif ansprechen wegen SD und Tabletten und das mir immer so kalt ist.
Aber Brust spannen und so andere Zeichen hab ich nciht:-( Nix mal kurz nen zieher beim aufstehen sonst nix. Hm bekomm ich denn noch was? Also wann geht es richtig los?

Liebe Grüße

Beitrag von babe2006 23.06.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

naja in der 6. woche muss es noch nicht sein, das man irgendwas spürt...

ich hab in meiner ersten SS nie irgendwelche Beschwerden oder ähnliches gehabt...

im übrigen SS= schwangerschaft... nicht schwanger...


alles gute... und abwarten, in ein paar wochen wirst du das kleine täglich Spüren...auch wenn du keine Übelkeit oder Brustspannen oder so hattest...


lg

Beitrag von sweetfrog 23.06.10 - 13:48 Uhr

Hmm danke dir. Achso was mir eingefallen ist was ich habe ist das ich aller 5 min auf Toi renne warum auch immer,ich dachte das kommt erst später wenn das Würmchen auf der Blase sitzt:-)

Beitrag von babe2006 23.06.10 - 13:51 Uhr

hm, entweder du trinkst soviel, hast dich verkühlt... oder bildest es dir ein ;)

*gg*

lg

Beitrag von sweetfrog 23.06.10 - 13:54 Uhr

Also Blasenentzündung nein, trinken nicht mehr als sonst und einbilden tu ich es mir auch nicht meien Arbetskolegen haben schon gefragt was los ist. Oh man ist echt nciht toll, aber ich kann doch auch nix nix trinken. Hm find ich komisch ich dachte es kommt erst viel später.