Ich hätte so gern dass jetzt bald los geht....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe201184 23.06.10 - 15:02 Uhr

Ich weiß diese Beiträge ließt man hier ständig und es ist sicherlich auch langsam nervig, aber so eine SS kann echt an den Nerven ziehen.
In 6 Tagen ist der errechnete ET und ich sehne die Geburt so herbei. Ich hätte nie gedacht, dass eine SS so anstrengend sein kann.
Dieses nicht schlafen können, dass ganze wasser in den Beinen, überall zieht es, sich nicht richtig bewegen können, alle möglichen Leute fragen einen, ob das Baby immer noch nicht da ist, all das nervt irgendwie und ich möchte einfach nur noch die Gebur hinter mich bringen und meinen kleinen in den armen halten. Zumal ich auch immer das talent habe, von ganz schlimmen schickälen zu hören bzw zu lesen, die mir dann auf die letzten tage echt nocht ein wenig angst machen.
Lezte woche meinte meine FA das wir uns da bestimmt das letzte mal im SS-Zustand gesehen haben. Aber langsam glaube ich nicht mehr dran.
Mein Muttermund war letzten Dienstag 1 cm offen, gmh fast verstrichen und das baby in startposition.Wehen sind auch immer wieder da, aber nix ganzes und nix halbes.....
manchmal glaube ich, ich werde ewig ss bleiben......
sorry für das lange #bla#bla#bla
liebe grüße nicole
und allen noch einen schönen #sonne igen tag

Beitrag von jula77 23.06.10 - 15:10 Uhr

Naja...sieh es mal so, mein Termin ist in drei Tagen, die Probleme Schlafen etc. kenne ich nur zu gut, und mein MUMU ist glaube immer noch komplett zu. Und ich darf noch den ganzen Tag mit einem Zweijährigen verbringen, der grad meine Situation komplett auszunutzen weiß...insofern ;-).

Also geteiltes Leid...sage ich nur :-D

Dir alles Liebe,
Jule

Beitrag von suzi_wong 23.06.10 - 15:11 Uhr

*reicht die Hand*

geht mir ähnlich. hut, ich leide wirklich nicht. Das Wetter ist mei8stens so schön kühl so das mich keine Hitze plagt...was zu dieser Zeit eigentlich anders wäre...ich schlafe Prima...die ganze Nach (bis auf Klo Gänge) durch, dann bis 6:30 und von kurz nach 10 bis 12 Uhr nochmal....wie ein Bär...
kaum Schmerzen....aber recht Wasser in den Beinen...

Nur das warten auf die geburt macht mich auch zum einen nervös...zum anderen möchte ich es auch hinter mich bringen.

Aber gut, da es meine letzte SS sein soll...werde ich die letzten tage, Stunden und Minuten genießen wie es eben geht....

Ich hoffe für uns beide mal das es bald ein Ende...ein HAPPY END nimmt...

Alles Liebe

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 40.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume ET-3

Beitrag von hexe201184 23.06.10 - 15:16 Uhr

ich finde es echt beruhigend, dass es auch anderen so geht..., ich hoffe für uns alle, dass es bald geschafft ist..., auch wenn es dann heißt neue aufgaben zu erfüllen, aber da freu ich mich schon total drauf....#huepf

Beitrag von suzi_wong 23.06.10 - 15:30 Uhr

Nagut ich weis ja was auf mich zu kommt und ich weis das ich mir definitiv vieles beim 2. leichter machen werde als beim 1. Baby.

Und da ich als tagesmutter arbeite und gearbeitet habe ....bin ich immer in Übung geblieben :-)

Aber weist, so sachen wie nachts aufstehen oder so..da denke ich im Traum nicht daran. Ich gebe 3/4 abgekochtes Wasser in die Fläschchen und stelle eine Thermoskanne neben mein Bett. Da schütte ich dann nur noch rest heißes Wasser nach, so das die Milch gleich die richitge Temeratur hat. Und es gibt so wunderbare Portionierer. So kann man immer gleich die richtige Menge Milch in die Flasche geben...ohne mit dem Messlöffel usw zu hantieren...Windeln, Feuchttücher und Spucktücher sind auch in meinem Nachttischlein...also alles ganz easy....und entspannt...
Ich weis noch wie ich Nachts 4 Mal aufgestanden bin...die heiße Flasche unter fließendem Wasser kühlen wollte...das baby schrie und schrie....ich alleine....baoh nä! ;-) Und dann immer die ANgst vor dem plötzlichen Kindstot...mit dem Angelcare hatte ich dann auch die Angst weniger...also echt....das lege ich eh jedem ans Herz....aber wie gesagt....
Man hat nur so viel Stress wie man sich macht :-)

Das Baby schaukeln wir schon ...oder?

Beitrag von yorkie 23.06.10 - 15:42 Uhr

Hallo ihr Mitschwangeren,

12 Tage hab ich noch und naja, da es meine erste und meine letzte Geburt ist, denke ich mir immer "Genieß es, in dir wirst du nie wieder ein kleines Menschlein spüren" - blöd oder?
Ja, es wird immer anstrengender, aber haben wir den wirklich eine Wahl, also meine drei Hunde legen sich nicht zu mir ins Bett und sagen "ist gut Frauchen ich mach mir nen Knoten in die Blase" *grins*
Ich drücke Dir die Daumen das Du bald deinen Schatz in den Armen hältst... aber ich sage auch immer "früher oder später" kommt es auf jeden fall raus :-)
Und mal ehrlich - ab einer Gewissen übertragungszeit leiten die Ärzte doch eh ein! Also hab noch ein bisschen Geduld :-)

Liebe Grüße
Yorkie

Beitrag von katharina160377 23.06.10 - 15:48 Uhr

So blöd sich das jetzt für Dich anhören mag, genau das wirst Du bald alles vermissen. Wenn eine Frau diese Anstrengungen nicht vergessen könnte, gäbe es wahrscheinlich kaum Mehrfachmamis unter uns :-)

Ich weiß auch noch wie anstrengend die letzten Wochen bei meinem Sohn waren (den habe ich auch noch übertragen) bevor die Ärzte sich zu einem Kaiserschnitt entschlossen haben... Der "kleine" Mann konnte durch seine Größe bedingt auch nicht in mein Becken rutschen und ich hatte echt Probleme überhaupt noch Luft zu bekommen... Aber wie schnell war das vergessen und der Wunsch wieder "Leben" in mir zu spüren groß!

Also, so schwer es Dir auch erscheinen mag, genieß die letzten Tage mit Babybauch, bald hälst Du Dein kleines Wunder in den Armen!

Alles Liebe und viel Glück

Katha

PS: Je entspannter Du bist, umso schneller geht es los!