keine wirklichen Ss Beschwerden mehr, könnt Ihr mich Beruhigen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockylee 23.06.10 - 15:54 Uhr

Bin heute in der 12 Ssw und meine Beschwerden sind seid gestern sogut wie weg nur leicht Geruchsempfindlich bin ich noch und wenn ich lange nichts Esse wirds mir Übel. Dazu kommt ich hab so ein Gefühl das irgend etwas nicht stimmt. Ich hab keine blutung und auch keine Schmerzen und glaube fast selber ich red mir das Schlechte Gefühl selber ein #heul Meine Fa ist seid Montag in Urlaub und im Kh nehem sie einen erst anm wenn man beim Vertretungsarzt war, der ist allerdings eher ein Fleischer als ein Frauenarzt, ich war schon bei Ihm und möchte da auch nicht wieder hin ausser wenn wirklich etwas ist und im Kh betteln möchte ich auch nicht. Habe am 16.7 wieder einen Termin und möchte eigentlich auch erst dann wieder gehen. Ich mache mich irgendwie verrückt weil ich weis das Sie derzeit im Urlaub ist und ich nicht nach schauen lassen kann. Ich bin total doof sollte mich doch jetzt eigentlich freuen.

War es bei jemanden von Euch auch so das Ihr so ein Mulmiges Gefühl hattet und doch alles in Ordnung war??? Bitte schreibt mir ein paar Aufmunternte Berichte.


Sorry fürs #bla #bla aber es musste irgendwie mal raus.

Beitrag von minkabilly 23.06.10 - 16:00 Uhr

sorry: sei froh, daß du KEINE Beschwerden, Blutungen, Schmerzen etc. hast...
wozu mußt du dich unnötig so verrückt machen??????

Beitrag von katharina160377 23.06.10 - 16:03 Uhr

Mach Dir keinen Kopf, diese Sorgen sind völlig normal! Ich hatte auch ständig Angst es sei vielleicht etwas nicht in Ordnung (ich hatte allerdings auch eine Blutung die aber außerhalb der Fruchtblase war). Genieße es wenn es Dir jetzt so gut geht, die nächsten Wochen sind die schönsten in der Schwangerschaft.

Es ist bestimmt alles gut!

#liebdrueck und alles Liebe

Katha

Beitrag von laura-8 23.06.10 - 16:04 Uhr

Es ist normal das man vorübergehend mal beschwerdefrei ist. Das macht es ja auch ein wenig erträglicher. Ich erinnere nich an meine letzte Schwangerschaft wenn ich deine Zeilen so lese. War ständig beim Arzt weil ich jedes Anzeichen als schlimm gewertet habe auch das mal nicht schwanger fühlen. Es ist völlig normal andauernd diese Ängste zu haben. Allerdings darf man sich auch nicht davon beherrschen lassen. Man muss ein wenig vertrauen haben und sich sagen das alles gut ist und auch sein wird. Arbeite gerade hart an mir mich diesmal nicht so verrückt zu machen.
Ich war in der letzten Schwangerschaft nur krank und musste, ich glaub 4 Mal Antibiotoka nehmen und trotzdem ist alles gut verlaufen und ich hab ein kerngesundes Baby bekommen.

Also es wird schon alles gut, glaub mir.

Lg

Beitrag von 2911evelyn 23.06.10 - 16:08 Uhr

hi
...mach dir keine Sorgen...war bei mir genauso....das ist ein gutes Zeichen, es heisst dass sich der Körper auf die hormonelle Änderungen eingestellt hat...

alles gute euch 2

Laura
(#herzlich 29.ssw)

Beitrag von erato37 23.06.10 - 17:03 Uhr

Hallo Rockylee :-)

Tja ... da können wir uns die Hand geben. Ich bin in der 14 SSW und habe fast pünktlich mit der 12 SSW keine Beschwerden mehr gehabt.
Vorher hatte ich allerdings ALLE die die Fachbücher so listen ....

Manchmal schüttele ich den Kopf, weil ich nicht glauben kann wie sehr ich mich sorge. Phantasie ist was großartiges, aber in der Schwangerschaft ist sie echt hinderlich ;-) Es gelingt mir einfach noch nicht gelassen zu sein ... obwohl sich mein Baby so großartig entwickelt und auch alle Tests und Untersuchungen immer gut verlaufen ... aber vor jedem FA Termin bin ich ein Nervenbündel ....

Mein Mann sagt mir fehlt das Urvertrauen ... #augen .... das weiß ich auch - nützt aber auch nix .... ;-)

Alles wird gut - und ich finde immer toll zu lesen, dass es anderen auch so geht!

Alles Liebe für Euch
Erato