Zurück von der KiWu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tatti73 23.06.10 - 16:12 Uhr

Juhuuuuuuuuuuuuuuuu#huepf

so geht es mir nach meinem heutigen Erstgespräch.#herzlich
Denn nach so vielen Jahren, hat mir zum ersten Mal ein Arzt nicht nur zugehört, sondern hat mich ernst genommen.
Und Hilfe naht.
Der Arzt und auch die Schwestern waren wahnsinnig nett!:-)
Der FA meinte nach Durchsicht aller Unterlagen, das es auch keinen Sin mehr macht eine BS zu machen.
Viel wichtiger wäre jetzt endlich zu handeln. Mit 37 will er keine Umwege mehr gehen.
So starten wir Anfang August mit unserer ersten IVF.#ole
Die Voraussetzungen sind gut. Und meine Hoffnung könnte Berge verstezen.

Danke euch allen, die mir Mut gemacht haben diesen Schritt endlich zu gehen.#blume#herzlich

Eure tatti

Beitrag von penny-lane 23.06.10 - 16:37 Uhr

Hallo,

So wie du schreibst, habe ich mich damals auch gefuehlt.
Bei wurde auch Hashimoto diagnostiziert, dann aber auch eine BS gemacht, beide Eileiter verschlossen. Anschließend kam eine Icsi und eine Kryo und letzteres hat zum Erfolg geführt.
Simon ist jetzt 11 Wochen alt.

Ich wuensche dir ganz viel Erfolg und immer positiv denken.

Bye Penny

Beitrag von tatti73 23.06.10 - 17:11 Uhr

Danke! Das tue ich#herzlich

Beitrag von laohu 23.06.10 - 17:44 Uhr

Hi Tatti,

freut mich, dass es für Euch voran geht. Ich drücke ganz dolle die Daumen, dass alles klappt.

LG
Laohu

Beitrag von tatti73 23.06.10 - 17:48 Uhr

Danke #liebdrueck

wenn der erste Versuch klappen würde...oh Mann.
Naja, ok...eher unwahrscheinlich.
Aber ich freu mich schon so, das überhaupt was passiert.