Follikel Mo bei 16mm, und soll Fr wiederkommen?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nanderle 23.06.10 - 16:21 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin etwas durcheinander... #gruebel. Ich bin in meinem 1. IUI Zyklus, habe von ZT 3-7 eine halbe Clomi genommen. So, nun war ich gesten bei FA zur Follikelschau, das war ZT 10:
re Ovar: 8 kleine Follikel unter 10mm, 1 Follikel 13mm
li Ovar: 1 kleiner Follikel unter 9mm und 1 großer Follikel bei 16mm
Endometrium: 5,1mm

So, nun dachte ich, löse ich sicher am Donnersta mit Predalon aus und komme am Fr zur IUI. Pustekuchen, ich soll am Freitag nochmal zum Ultraschall #klatsch.

Nun, für mein Verständnis: ein Follikel wächst am Tag ca 2mm und ist ab 20 mm sprungreif, was bedeutet: gestern 16mm, heute 18mm, morgen 20mm und am Fr, wo ich zur Ultraschallkontrolle kommen soll bei 22mm? Kann es da nicht einfach schon zu spät sein?? #zitter. Habe nochmal in Ulm angerufen, aber die sagten nochmal, dass sei ok so.

Was denkt Ihr?

Lieben Dank,

Katrin

Beitrag von nigna 23.06.10 - 17:05 Uhr

Haben sie dir Blut abgenommen? Oder nur US gemacht?

Ein Folli wächst 1- 2 mm am Tag. Es kann also sein, dass du erst bei 20 mm angekommen bist am Freitag. Ist das dein erster Zyklus mit Clomi?

#blume LG nigna

Beitrag von nanderle 23.06.10 - 17:20 Uhr

Hallo!

Nein, es ist mein zweiter Zyklus mit Clomi. Im ersten Zyklus hatt ich am 10. ZT Follischau in Ulm. Leider sagte er nicht viel dazu, wie viele und wie groß, ging alles bissle schnell #schwitz. Jedendalls war dann für den 13. Tag Predalon spritzen angesagt und dann Verkehr nach Plan #schwimmer.

Hat aber leider nicht geklappt#, deshalb jetzt die IUI. Ich hab nur Angst,dass es zu spät sein könnte :-( .

Beitrag von connie36 23.06.10 - 17:53 Uhr

hi
bei meinem kontrolltermin war am freitag der follikel 20 mm, am samstag nach zu sonntag habe ich ausgelöst, und montag war die iui. der foll. hatte 25mm.
ich bin jetzt in der 6. ssw
lg conny

Beitrag von xxlenixx 24.06.10 - 10:26 Uhr

keine sorge, die wissen schon was sie tun, bei mir war es genauso, am 10. ZT, das war montags, 16mm Follikel und ich hab dann am Donnerstag mit predalon ausgelöst, und freitags dann ES, den ich auch gesprürt habe. Hatte mir aber auch solche Gedanken gemacht wie du und gerechnet, aber die Ärzte wissen schon was sie tun :-D
drückd ir die daumen!

liebe grüße
leni