Hilfe Heuschnupfen und Pollenflug...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elimausi 23.06.10 - 17:13 Uhr

Hallo ihr lieben,
wer von euch hat auch Heuschnupfen oder Polle?!
Was kann ich dagegen tun? Gibt es was was man dagegen nehmen kann?

LG elimausi 17 ssw

Beitrag von tanjabella2006 23.06.10 - 17:46 Uhr

Also ich selber ´habe jetzt im mai eine einmalige spritze bekommen und das hällt dann an bis september und ist unbedenklich fürs ungeboren....


LG tanja 11 ssw

Beitrag von emmie2010 23.06.10 - 19:24 Uhr

Ceterizin (von Hexal zum Beispiel) ist unbedenklich.

Definitiv hilft mir abends (jeden! Puuuh! Hab langes Haar...) die Haare zu waschen, Fenster zulassen, die Klamotten nicht im Schlafzimmer auszuziehen oder dort zu parken und morgens und abends mach ich mit Emser-Salz eine Nasenspülung (eklig, aber hilft)...gegen mein allergisches Asthma muß ich leider sprühen, aber das geht nunmal nicht anders.

Zur Zeit ist schlimm oder??? Alles blüht und fliegt und nervt!!!

Gute Besserung